Life Is Strange: Episodenhaftes Adventure der Macher von Remember Me - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
30.01.2015
30.01.2015
30.01.2015
30.01.2015
30.01.2015
Test: Life Is Strange
85
Test: Life Is Strange
85
Test: Life Is Strange
85
Test: Life Is Strange
85
Test: Life Is Strange
85

Leserwertung: 86% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Life Is Strange
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Life is Strange angekündigt

Life Is Strange (Adventure) von Square Enix
Life Is Strange (Adventure) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat mit Life is Strange ein Adventure für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC angekündigt. Das episodische Spiel wird von DONTNOD Entertainment (Remember Me) entwickelt und wird über digitale Kanäle vertrieben.

Life is Strange spielt in der fiktiven Stadt Arcadia Bay (Oregon), in die die Schülerin Max Caulfield nach fünf Jahren Abwesenheit zurückkehrt. Wieder mit ihrer ehemaligen Freundin Chloe vereint, versuchen die beiden die Wahrheit hinter dem Verschwinden ihrer Mitschülerin Rachel Amber aufzudecken. Die Entscheidungen der Spieler und deren Konsequenzen sollen dabei den Fortgang der Geschichte bestimmen. Square Enix beschreibt es wie folgt: "Zu Beginn des Spiels entdeckt Max, dass sie eine beeindruckende Kraft besitzt ... die Macht, die Zeit zurückzudrehen. In Life is Strange beeinflusst der Spieler so den Verlauf des Spiels und kann selbst die Geschichte verändern."

Screenshot - Life is Strange (360)

Screenshot - Life is Strange (360)

"Alle bei DONTNOD frohen sich sehr, an so einem erfrischenden Titel zu arbeiten", so Jean-Max Moris, Creative Director bei DONTNOD Entertainment. "Wir liefern nicht nur das beste Spiel, das wir erstellen können, wir bieten auch eine Erfahrung, die perfekt zum Wunsch der heutigen Spieler nach Originalität und Vielfalt passt."

"Als wir Life is Strange sahen, wurde uns sofort klar, dass DONTNOD eine einzigartige Erfahrung geschaffen hat, etwas ganz Besonderes", so Jon Brooke, VP Brand and European Marketing bei Square Enix Europe. "Jeder, der das Spiel gesehen hat, hat sich auf Anhieb in seinen unverwechselbaren Stil und seine Stimmung verliebt."

Quelle: Square Enix

Kommentare

Isterio schrieb am
Es erinnert mich ein wenig an Textadventures wie "Zombie High". Man spielt eine Schülerin, hat seine Freundesgruppe mit denen man Abenteuer besteht, kann viele verschiedene Entscheidungen treffen und es wird als Episoden veröffentlicht.
Ja, es ist natürlich wie ein Telltale Adventure oder "The Raven". Interessant ist, dass man sich mit dem Spiel vermutlich eher an weibliche Spieler richtet (Highschool Drama, supernatural, Mädchen und ihre Freundin). Das heisst nicht, dass es für Männer ein schlechtes Spiel wäre. Es ist vermutlich sogar sehr gut?
Davon würde ich in Zukunft gerne mehr erfahren. Aber die Entscheidungen sind bestimmt ähnlich banal, wie bei Telltalegames.
[Shadow_Man] schrieb am
Das klingt nach einem Spiel ähnlich wie die Telltale Adventures.
mosh_ schrieb am
Joa... Remember Me war nett (Stil gut, gameplay meh). Mal abwarten.
schrieb am

Facebook

Google+