Life Is Strange: Erstes Entwickler-Tagebuch des episodischen Abenteuers - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
30.01.2015
30.01.2015
30.01.2015
30.01.2015
30.01.2015
Test: Life Is Strange
85

“Ein ebenso persönlicher wie spannender Mystery-Krimi mit interessanten Entscheidungen.”

Test: Life Is Strange
85

“Ein ebenso persönlicher wie spannender Mystery-Krimi mit interessanten Entscheidungen.”

Test: Life Is Strange
85

“Ein ebenso persönlicher wie spannender Mystery-Krimi mit interessanten Entscheidungen.”

Test: Life Is Strange
85

“Ein ebenso persönlicher wie spannender Mystery-Krimi mit interessanten Entscheidungen.”

Test: Life Is Strange
85

“Ein ebenso persönlicher wie spannender Mystery-Krimi mit interessanten Entscheidungen.”

Leserwertung: 86% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Life Is Strange
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Life Is Strange: Erstes Entwicklertagebuch des episodischen Abenteuers

Life Is Strange (Adventure) von Square Enix
Life Is Strange (Adventure) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Dontnod Entertainment haben mit "A New Beginning" ihr erstes Entwicklertagebuch zu Life is Strange veröffentlicht. Die erste Folge des episodischen Adventures der Remember-Me-Macher (zur Vorschau) soll am 30. Januar für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen und mit knapp fünf Euro zu Buche schlagen. Insgesamt sind fünf Episoden geplant.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Tagebuch Teil 1 - A New Beginning


Quelle: Dontnod Entertainment

Kommentare

Wulgaru schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Ja mein Gott, dann lass es halt.

Du musst doch jetzt nicht beleidigt sein. Ich wundere mich doch nur, habe das Spiel ja eh schon vorbestellt. :wink:
Wulgaru schrieb am
Ich habe das auch gar nicht angezweifelt keine Sorge. :wink:
Nur finde ich es halt lustig, weil ich nur nen log in sehe und nicht diese Vip-Angebote was irgendwie lustig ist. Denn um mich dazu zu bringen den Wunsch zu entwickeln dort nen Account anzulegen und einzukaufen wäre es doch zielführend mir deinen Bildschirm zu zeigen, damit ich sehe....wow 4 Euro billiger los gehts mit dem Einkauf oh und da ist noch was billiger oh und da usw.
So ergibt das für mich irgendwie keinen Sinn. :D
Wulgaru schrieb am
Ich gucke mir den Banner an und sehe halt den normalen Steampreis, der ja auch gerade runtergesetzt 18 Euro hat. Finde es irgendwie bescheuert das man das nur sieht wenn man nen Account hat. Zumindest sowas ala leg dir nen Account an dann kriegst es für 14 sollte doch als Werbung Sinn machen, die wollen ja das ich was kaufe. :D
schrieb am

Facebook

Google+