Hellblade: Entwickler-Video zeigt das Entstehen der ersten spielbaren Demo

von Benjamin Schmädig,
Hellblade: Senua's Sacrifice (Action) von Ninja Theory
Bildquelle: Ninja Theory
Das britische Studio Ninja Theory hat das elfte der Entwicklervideos ver√∂ffentlicht, die den Entstehungsprozess von Hellblade begleiten. Diesmal beschreibt das Team um Tameem Antoniades das Entstehen einer ersten spielbaren Demo. Diese soll zun√§chst den Entwicklern zeigen, ob und wie sich die einzelnen Bausteine zu einem einheitlichen Ganzen zusammenf√ľgen. Die dritte Version der Demo soll zudem im Rahmen der E3 pr√§sentiert werden, k√∂nnte also den ersten Kontakt vieler Journalisten mit dem Spiel darstellen. Dabei liegt allerdings noch viel Arbeit vor Ninja Theory. Denn laut Antoniades hei√üt Spielentwicklung vor allem eins: aus Fehlern lernen.



Mit Hellblade will das Studio zeigen, dass aufw√§ndige Spiele auch bei einem vergleichsweise kleinen Team entstehen k√∂nnen, welches die hohen Kosten f√ľr ein Gro√üprojekt nicht tragen kann. Mit "Independent-Triple-A" beschrieb Antoniades die Idee auf der K√∂lner Game Developers Conference im vergangenen Jahr (wir berichteten).



Hellblade soll f√ľr PC und PlayStation 4 erscheinen. Einen Ver√∂ffentlichungstermin gibt es noch nicht.

Video: Hellblade: Senua's Sacrifice, Entwickler-Video 11 Spielbare Demo


Quelle: Ninja Theory



Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Hellblade: Senua's Sacrifice