Project Moonlight: Foto von Samsungs VR-Brille aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Samsung
Publisher: Samsung
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project Moonlight: Foto von Samsungs VR-Brille aufgetaucht

Project Moonlight (Hardware) von Samsung
Project Moonlight (Hardware) von Samsung - Bildquelle: Samsung
Auf Theverge.com ist ein erster Schnappschuss von Samsungs VR-Brille aufgetaucht, welche den Projektnamen "Project Moonlight" tragen soll. Anders als bei Konkurrenten wie Facebooks Oculus Rift oder Sony Morpheus handelt es sich nicht um eine vollwertige Virtual-Reality-Brille, sondern um eine Art Bausatz, in den Samsung-Smartphones gesteckt werden können, welche dann an der Front des Gerätes als Bildschirm dienen. Diese Vorgehensweise erinnert an Googles Projekt "Cardboard" oder ähnliche Bausätze.




Das Magazin erwartet, dass Samsung seine Hardware auf einem Event am 3. September vorstellen wird, welches simultan in New York und auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin abgehalten wird. Zusätzlich zu den Linsen des Geräts ist ein Rädchen zu sehen, welches offenbar als Fokus-Regler dient. Außerdem scheint ein Micro-USB-Port verbaut zu sein. Auf dem Bild liegt ein Galaxy S5 neben der Hardware; laut The Verge ist es aber wahrscheinlich, dass die VR-Hardware passend zum geplanten Launch des Galaxy Note 4 zusammen mit diesem Modell präsentiert wird.

Bei der Entwicklung von "Project Moonlight" arbeitet der koreanische Konzern mit Oculus zusammen. Samsung profitiert von einigen technischen Erkenntnissen der Arbeit an Rift - Oculus darf im Gegenzug einen von Samsungs hochauflösenden OLED-Bildschirmen verbauen. Vor dem Aufkauf durch Facebook war es offenbar gar nicht so einfach für Oculus, an die stark nachgefragten Schirme zu gelangen.

Zur aktuellen Morpheus-Vorschau von der Gamescom geht es übrigens hier.


Quelle: The Verge

Kommentare

4P|Jan schrieb am
Tatsache, danke.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Nicht "Aufkauf von Facebook", sondern "durch" Facebook. OR hat ja nicht den social media Giganten geschluckt, sondern anders herum wird ein Schuh d'raus.
Zum dem für mich sinnlosen Samsung Teil:... (Damit ist alles gesagt.) Ist für mich so etwas wie shield von nVidia oder ouya. Für mich persönlich uninteressant.
vienna.tanzbaer schrieb am
ich nehme an ihr meintet mit dem letzten satz/link "Zur aktuellen MORPHEUS-Vorschau von der Gamescom geht es übrigens hier." ;-)
@artikel: bausatzprinzip? mit einem handy/tablet? ich weiß nicht so recht...
Shivalah schrieb am
Erst: Whoa!
Dann: Ahso -_-
Danach: Naja wenigstens OLED für die Oculus
schrieb am

Facebook

Google+