Saints Row: Gat Out of Hell: Die sieben Todsünden im Trailer und Termin um eine Woche vorverlegt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Volition
Publisher: Deep Silver
Release:
23.01.2015
23.01.2015
23.01.2015
23.01.2015
23.01.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Saints Row: Gat Out of Hell
77
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Saints Row: Gat Out of Hell
82
Test: Saints Row: Gat Out of Hell
82
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 55% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Saints Row: Gat Out of Hell
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Saints Row: Gat Out of Hell - Die sieben Todsünden im Trailer

Saints Row: Gat Out of Hell (Action) von Deep Silver
Saints Row: Gat Out of Hell (Action) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Hochmut, Geiz, Neid, Zorn, Wollust, Völlerei und Trägheit: Die sieben Todsünden sind für Johnny Gat "ein höllisches Vergnügen", denn in Saints Row: Gat out of Hell zieht er marodierend durch die sieben Kreise der Hölle.

Letztes aktuelles Video: The 7 Deadly Sins of Johnny Gat


Außerdem hat Deep Silver bekannt gegeben, dass die Standalone-Erweiterung zu Saints Row 4 eine Woche früher als geplant erscheinen wird und zwar am 23. Januar 2015 für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und PC. Dieser Termin gilt ebenfalls für Saints Row 4: Re-Elected.

Quelle: Deep Silver
Saints Row: Gat Out of Hell
ab 5,99€ bei

Kommentare

ChrisTrance schrieb am
Also ich finde den Preis bei dem Spiel mal richtig gut getroffen.
Für 20 ? kann mans vorbestellen, ich denke in diversen KeyStores gibts das bestimmt noch günstiger.
Bei dem Preis kann man als SR-Fan wohl nicht viel falsch machen ^^
Zero Enna schrieb am
huh? da gabs zwei enden? ich weiß grad auch nur eins, auch mit der zeitmaschine, wo im abschluss alle, auch zinyak, vor der invasion party feiern.
und ich wäre ja auch eher für einen "normalen" teil, aber "normal" kann auch scifi sein. im vierten teil sind überall die aliens aufgetaucht und diese riesigen türme hingen im himmel, im neuen teil sieht dann alles recht höllisch aus. und der dritte teil war halt "normal". "normale" stadt, kein plötzlicher feuerregen oder so. das kann man inner zukunft ja auch haben.
stormgamer schrieb am
nawarI hat geschrieben: Am Ende von Teil 4 wurde ja eine Zeitreisemaschine erwähnt. Ich könnte mir da schon witzige Anwendungsmöglichkeiten vorstellen. zB, dass man erstmal die Zeit der Cowboys und Indianer zurückreist und dort bei der Gründung eines kleinen Dorfes namens Stillwater teilhat; dann ein paar Jahrzehnte weiterreist und sieht, was aus dem Dorf geworden ist und wie sich die eigenen Entscheidungen auf die Entwicklung ausgewirkt haben. Dann einen Ausflug in die Zeit von Al Capone; zwei kurze Ballerabschnitte im ersten und zweiten Weltkrieg; bis man schließlich wieder in der Gegenwart angekommen ist und Zinyak's Invasion zurückschlägt, bevor sie überhaupt beginnt.
So könnte man auf einen Schlag Red Dead Redemption und LA Noire veräppeln, bevor es mit dem typischen GTA-Gameplay weitergeht. Klingt doch ganz nett. Und wenn mir spontan sowas einfällt, sollten die Macher doch auch was gutes hinbekommen.
Sci-Fi-Städte auf anderen Planeten wären auch möglich, aber nachdem Teil 4 schon so abgedreht war, würde ich mir für den nächsten Teil ein Szenario wie in Teil 1-3 wieder wünschen.
hatte ich mir auch schon gedacht, bietet UNHEIMLICH viel potenzial. wie ich sehe kennst du damit aber nur das "gute ende"^^ beim "bösen ende" nimmt der SR-Boss ja das erbe der Herrschaft der aliens bierernst an und fliegt in ihre heimat.
hoffe aber auch dass sie sich eher aufs "good-ending" fixieren. auch wenns warscheinlich ein viel höheres budget benötigt, es hat einfach SO VIEL parodiepotenzial...
naja jetzt erstmal schauen wie Gat out of hell wird
nawarI schrieb am
Zero Enna hat geschrieben:bin schon sehr gespannt drauf. auch wenn ich mich son bissl frag wies mit der serie weitergeht. die ersten beiden teile hab ich nie gespielt, teil 3 war hammer, IV auch allerdings hab ich mich schon gefragt wies dann in zukunft wird. ob wir nach Gat out of Hell wieder ne normale stadt bekommen? vllt ne scifi-stadt auf nem anderen planeten? wär schon kuhl. auf alle fälle mal wieder was "normaleres" :)
Am Ende von Teil 4 wurde ja eine Zeitreisemaschine erwähnt. Ich könnte mir da schon witzige Anwendungsmöglichkeiten vorstellen. zB, dass man erstmal die Zeit der Cowboys und Indianer zurückreist und dort bei der Gründung eines kleinen Dorfes namens Stillwater teilhat; dann ein paar Jahrzehnte weiterreist und sieht, was aus dem Dorf geworden ist und wie sich die eigenen Entscheidungen auf die Entwicklung ausgewirkt haben. Dann einen Ausflug in die Zeit von Al Capone; zwei kurze Ballerabschnitte im ersten und zweiten Weltkrieg; bis man schließlich wieder in der Gegenwart angekommen ist und Zinyak's Invasion zurückschlägt, bevor sie überhaupt beginnt.
So könnte man auf einen Schlag Red Dead Redemption und LA Noire veräppeln, bevor es mit dem typischen GTA-Gameplay weitergeht. Klingt doch ganz nett. Und wenn mir spontan sowas einfällt, sollten die Macher doch auch was gutes hinbekommen.
Sci-Fi-Städte auf anderen Planeten wären auch möglich, aber nachdem Teil 4 schon so abgedreht war, würde ich mir für den nächsten Teil ein Szenario wie in Teil 1-3 wieder wünschen.
Zero Enna schrieb am
bin schon sehr gespannt drauf. auch wenn ich mich son bissl frag wies mit der serie weitergeht. die ersten beiden teile hab ich nie gespielt, teil 3 war hammer, IV auch allerdings hab ich mich schon gefragt wies dann in zukunft wird. ob wir nach Gat out of Hell wieder ne normale stadt bekommen? vllt ne scifi-stadt auf nem anderen planeten? wär schon kuhl. auf alle fälle mal wieder was "normaleres" :)
schrieb am

Facebook

Google+