amiibo: Details zu den ersten Figuren - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
28.11.2014
28.11.2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

amiibo - Details zu den ersten Figuren

amiibo (Sonstiges) von Nintendo
amiibo (Sonstiges) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo Deutschland hat bekannt gegeben, dass die "interaktiven amiibo-Figuren der beliebtesten Nintendo-Helden" noch vor Ende des Jahres im Handel erhältlich sein sollen. Die amiibo-Figuren werden gleichzeitig mit Super Smash Bros. (Wii U) veröffentlicht - für das Spiel steht noch kein konkreter Termin zum Verkaufsstart fest. Den Anfang machen Mario, Prinzessin Peach, Link, Samus Aran, Yoshi, Donkey Kong, Pikachu, Kirby, Fox, Marth, der Dorfbewohner aus Animal Crossing und die Wii-Fit-Trainerin. Zur Preisgestaltung hat sich Nintendo of America geäußert: Jede Figur wird 12,99 Dollar kosten. Weitere amiibo-Figuren stehen laut Nintendo bereits in den Startlöchern.

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Screenshot - amiibo (3DS)

Super Smash Bros. für Wii U wird das erste Spiel sein, das die amiibo voll integriert. Zu den ebenfalls kompatiblen Titeln gehören Mario Kart 8, Captain Toad: Treasure Tracker, Mario Party 10 sowie Yoshi's Woolly World. Details zu den Funktionen der Figuren (und zum Verkaufsstart) wird Nintendo "in Kürze" bekannt geben.

"Du kannst die Daten deines amiibo auf Super Smash Bros. für Wii U übertragen. Es taucht dann im Spiel auf und kämpft für dich. Dabei entwickelt es einzigartige Eigenschaften und Fähigkeiten, wird stärker und erlernt neue Techniken. Du kannst sogar Spezialtechniken individuell anpassen", hieß es bisher (ziemlich allgemein gehalten) von Nintendo.


Quelle: Nintendo

Kommentare

Levi  schrieb am
Wizz hat geschrieben:Nintendomerchandise ist ja soooo was Neues! :o
qualitatives ist tatsächlich nur schwer zu finden :( ...
Wizz schrieb am
Wenn sie bei 10? sind kauf ich mir vlt mal einen Kirby.
Aber vermutlich nicht.
Nintendomerchandise ist ja soooo was Neues! :o
Levi  schrieb am
Ich bin der letzte der das behaupten würde, ich gehe sogar soweit, und sage, dass die ganzen NFC-Spielereien mir völlig humpe sind :D
(PS: ob Sammel oder Actionfigur, ist relativ simpel:
als Stippi fänd ich solche Figuren verdammt blöd. Die sind star, haben diesen großen Sockel dran ... damit kann man ja garnicht vernünftig spielen ...
als Nintendo-Bekloppter find ich die Figuren toll, weil sie ohne diesen ganzen Bewegungsquatsch, wesentlich detailierter daherkommen können und mich da eh nur der Sammelaspekt interessiert :ugly: )
Wulgaru schrieb am
Dann eben Sammelfiguren, ich nehme an Actionfiguren müssen irgendwas können um definitorisch als solche zu gelten, aber ist eh nur spitzfindig finde ich. Wenn man die sich kaufen will, kann man das gerne machen, aber man muss nicht so tun als wenn diese Dinger mehr sind als Merchandise.
Levi  schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Aus was für einem Material bestehen die Figuren eigentlich? Wie hochwertig ist es?
Was ich mich bei der ganzen Sache frage, ist warum Nintendo die ja jetzt offenkundig die Smash-Sache als Startpunkt für amiibo nehmen, das ganze nicht längst mit Pokemon verbunden hat. Pokemonfiguren wären für meine Begriffe viel eher ein Selbstläufer als diese Edition von Smash-Charas.
Allgemein ist das natürlich Geldschneiderei wie jedes Merchandise was man sich für teures Geld kaufen kann, nur kommt es nun eben direkt vom Originalhersteller. Ich persönlich bin aus dem Alter raus mir Figuren zu meinen Lieblingsfranchises zu kaufen, war ich aber im Grunde auch schon im Teenageralter, denn ich war nie jemand der sich sowas in ein Regal gestellt sondern jemand der als Kind schlicht damit gespielt hat. Im Vergleich zu anderen lizenzierten Actionfiguren sind die amiibos aber wahrscheinlich noch recht günstig. Ich weiß nicht wieviel eine Turtles oder GI-Joe Figur kostet, aber bestimmt nicht weniger.
Pokemon hat man ja mit Rumble versucht ... ging aber wohl ordentlich schief ;) ...
und ansonsten: das sind nur "leider" keine Actionfiguren :P
schrieb am

Facebook

Google+