Tokyo Game Show 2014: Ein Überblick über die Messe: Sony, Microsoft, Square, Koei Tecmo, Capcom und Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tokyo Game Show 2014 - Ein Überblick über die Messe: Sony, Microsoft, Square, Koei Tecmo und Co.

Tokyo Game Show 2014 (Messen) von Tokyo Game Show 2014
Tokyo Game Show 2014 (Messen) von Tokyo Game Show 2014 - Bildquelle: Tokyo Game Show 2014
Am Donnerstag startet mit der Tokyo Game Show 2014 (TGS) eine der wichtigsten Messen im Bereich der interaktiven Unterhaltungselektronik. Die Messe findet in Chiba bei Tokio statt und dauert bis zum Sonntag (21. September). Hinweis: Alle Zeitangaben sind in mitteleuropäischer Sommerzeit.

Das Line-Up von Sony ist bereits auf der TGS-Seite des Herstellers ausführlich vorgestellt worden - auch vier Platzhalter für Ankündigungen neuer Spiele sind vorgesehen, davon ein Titel für PS Vita. Ansonsten wird das Unternehmen u.a. Uncharted 4, Until Dawn, Bloodborne, Final Fantasy Type-0 HD, Grand Theft Auto 5, Dragon Quest Heroes, Robo vs. Dragon (PS Vita), Heroes of Infinity (PS Vita), Minecraft (PS Vita) und Seiken Densetsu: Rise of Mana (PS Vita) vorstellen. Auch Resident Evil Revelations 2 wird genannt, wobei explizit von einer Vita-Version die Rede ist, die bisher von Capcom nicht bestätigt wurde. Gleich am 18. September um 5:00 Uhr soll Dragon Quest: Heroes erstmals öffentlich gezeigt werden und eine Stunde später steht Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain im Mittelpunkt. Von The Last Guardian war bisher nichts zu hören (TGS-Website von Sony).

Microsoft wird am 20. September (ab 3:30 Uhr) eine Reihe hauseigener Titel vorstellen. Geplant sind Präsentationen zu Forza Horizon 2, D4: Dark Dreams Don't Die, Ori and the Blind Forest, Sunset Overdrive, Quantum Break und Project Spark. Der Multiplayer-Modus aus Halo 2: Anniversary als Bestandteil der Halo: The Master Chief Collection steht am Sonntag ab 9:00 Uhr auf dem Plan. Call of Duty: Advanced Warfare, Assassin's Creed Unity und Evolve bleiben nicht außen vor (TGS-Website von Microsoft).

Koei Tecmo wird u.a. Hyrule Warriors, Dynasty Warriors 8: Empires, Bladestorm: The Hundred Years' War & Nightmare, Dead or Alive 5: Last Round, Samurai Warriors Chronicles 3 und Toukiden Extreme zeigen. Fatal Frame: The Raven Haired Shrine Maiden wird am 18. September ab 4:40 Uhr präsentiert (TGS-Website von Koei Tecmo).

Bei Sega stehen Yakuza Zero, Phantasy Star Online 2, Shining Resonance, The World End Eclipse und Sonic Boom im Vordergrund. Yakuza Zero wird am 18. September ab 6:00 Uhr und am 19. September um 7:00 Uhr präsentiert. Zudem wird am 18. September um 8:00 Uhr ein neues Spiel (Sega feat. Hatsune Miku Project) angekündigt (TGS-Website von Sega).

Final Fantasy 15 und Kingdom Hearts 3 sucht man vergebens im Line-Up von Square Enix - unter Umständen werden diese Spiele hinter verschlossenen Türen präsentiert. Das Unternehmen wird Dragon Quest 10 Online, Dragon Quest 8: Journey of the Cursed King, Dragon Quest 4: Chapters of the Chosen, Bravely Second, Final Fantasy 14: A Realm Reborn, Chaos Rings 3: Prequel Trilogy, Kingdom Hearts 2.5 HD Remaster und Final Fantasy Explorers zeigen (TGS-Website von Square Enix).

Sowohl Dragon Ball Xenoverse als auch Godzilla Tales of Zestiria stehen im Aufgebot von Bandai Namco, wobei zwei Präsentationen zu God Eater 2: Rage Burst (18. September, 4:00 Uhr; 20. September, 7:00 Uhr) angedacht sind (TGS-Website von Bandai Namco).

Capcom wird mit Monster Hunter 4 Ultimate (4:00 Uhr), The Great Ace Attorney (5:15 Uhr), Resident Evil: Revelations 2 (6:20 Uhr) und Resident Evil HD (7:00) vor Ort sein. Die in Klammern gesetzten Uhrzeiten sind die geplanten Zeiten zur Übertragung der Livestreams am 20. September (TGS-Website von Capcom).

Konami wird mit Pro Evolution Soccer 2015, Metal Gear Solid 5, P.T. und diversen mobilen Titeln vertreten sein (TGS-Website von Konami).

Nintendo war bereits im Vorfeld der Tokyo Game Show 2014 fleißig und kündigte mit dem "New 3DS" ein neues Modell der 3DS-Reihe mit leistungsstärkerem Prozessor an (wir berichteten).

Zudem ist zu erwarten, dass Persona 5 (Atlus), Disgaea 5 (Nippon Ichi Software), The Evil Within (Bethesda) und Mighty Number 9 (Comcept) vertreten sein werden.

Quelle: TGS, Sony, Microsoft, Square, Koei Tecmo, Capcom, Konami, Sega

Kommentare

DasDunkleBrotinMir schrieb am
Metal gear 5 PP und Xenoblade Chronicle X mehr braucht die Welt nicht.
X_MCX_X schrieb am
Freshknight hat geschrieben:
Ultra Magnus hat geschrieben:
Hank M. hat geschrieben:Dragon Quest für PS4?
Ich mach mich gleich nass! :sabber:

Ne, ist nur Dynasty Warriors-Kloppmist :(

Der Entwickler hat bereits gesagt, dass es kein musou Spiel sein wird, lassen wir uns einfach überraschen.

Das heißt nur dass man vllt. ne Oberwelt hat oder so.
Vom Gameplay her hat man schon gesehen dass es ein Warriors-Spiel ist, was ich persönlich genial finde. :Hüpf:
Sah auf jeden Fall für mich danach aus. Aber DW + RPG-Aspekte = Genial. ^^
Kya schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Wäre klasse, wenn auch :cry: mal ein Dragons Quest seinen Weg auf die Vita finden würde.
Ach ja, Persona 5 natürlich auch :mrgreen:

:cry: musst Du so etwas schreiben?
DQ8 für Smartphones, aber nicht für die Vita.
HaxOmega schrieb am
zmonx hat geschrieben:Dragon's Dogma 2 wird von Seiten Capcom auch nicht aufgeführt. Dabei...
http://www.kdramastars.com/articles/38151/20140917/dragons-dogma-2-confirmed.htm
Hoffen wir mal... Freu mich drauf :)

HAMMER! Das wäre für mich der 1. Kaufgrund einer PS 4. Jetzt noch ein gutes Final Fantasy (ich weiß, sehr utopisch) , zeitnah Kingdom Hearts 3, sowie Dark Souls 3 und Gran Turismo 7 und der Kauf rentiert sich. :wink:
Final Fantasy 15 und Kingdom Hearts 3 sucht man vergebens im Line-Up von Square Enix - unter Umständen werden diese Spiele hinter verschlossenen Türen präsentiert.

Da glaub ich irgendwie nicht dran.
Fanta|World schrieb am
Mist, auch zu früh auf nen neuen Seiken Densetsu Teil gefreut. Wäre ja auch zu schön gewesen... na ja.. :?
Ori and the Blind Forest wird für mich ohnehin irgendwann mal ein "Blind"-Kauf, von daher brauch ich da gar kein großes Material mehr zu.
The Great Ace Attorney , Persona 5

Sonst einzig interessante Titel. :)
schrieb am

Facebook

Google+