Final Fantasy 14 Online: Heavensward: Infos zu Update 3.2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Online-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
23.06.2015
23.06.2015
23.06.2015
Test: Final Fantasy 14 Online: Heavensward
80

“Inhaltlich und erzählerisch gelungene, aber spielerisch recht konventionelle Erweiterung des Online-Rollenspiels.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 14 Online: Heavensward
80

“Inhaltlich und erzählerisch gelungene, aber spielerisch recht konventionelle Erweiterung des Online-Rollenspiels.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 14 Online: Heavensward
Ab 23.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 14: Heavensward: Infos zu Update 3.2

Final Fantasy 14 Online: Heavensward (Rollenspiel) von Square Enix
Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat einige Infos über das im Februar erscheinende Update 3.2 für Final Fantasy 14 Online: Heavensward zusammengefasst, die im letzten LIVE-Brief des Produzenten bekannt geworden sind:

"Die Geschichte von Heavensward wird in Update 3.2 langsam auf ihren Höhepunkt rund um die Geschehnisse des Tausendjährigen Kriegs gegen die Drachen zu bewegen und mit dem 'Antiturm' einen brandneuen Dungeon bereithalten. Außerdem wird es eine komplett neue Reihe an Primae-Kämpfen, die 'Kriegstirade', geben, bei der Spieler zu Beginn bereits gegen 'Sephirot' und 'Arretur S1T7' im Götterdämmerungskampf antreten werden.

Der Alexander-Raid wird mit 'Midas' um einen neuen Bereich erweitert und bietet Spielergruppen mit dem normalen und epischen Schwierigkeitsgrad zwei spannende Herausforderungen. Fans des PvP-Modus dürfen sich zudem über 'Wolfsriss' freuen, eine brandneue Version der 'Wolfshöhle' mit einem neu gestalteten Punktesystem für noch packendere Duelle. Weitere Neuerungen beinhalten das Orchestrion, ein Jukebox-System für die privaten Gemächer der Spieler, ein Mentoren-System, eine Arena für Anfänger, und vieles mehr."


Zudem nehme sich das Entwicklerteam das Feedback der Spieler zum aktuellen Update 3.15 sehr ausführlich zu Herzen, um diverse Anpassungen an bestehenden Inhalten des Spiels vorzunehmen. Darüber hinaus werde das Final Fantasy 14 Fan Festival im Februar 2017 erstmals in Deutschland haltmachen und Fans aus aller Welt in Frankfurt am Main willkommen heißen.



Quelle: Square Enix

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+