Gears of War 4: Wird zunächst für Gamepad und dann für beide Plattformen separat optimiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: The Coalition
Publisher: Microsoft
Release:
11.10.2016
11.10.2016
Vorschau: Gears of War 4
 
 
Test: Gears of War 4
78

“Nach Gears-Maßstäben ist die Kampagne enttäuschend, dafür rocken die Mehrspielermodi umso mehr und lassen die Lancer glühen!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gears of War 4
Ab 49.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gears of War 4 wird zunächst für Gamepad und dann für beide Plattformen separat optimiert

Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft
Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Während Gears of War 4 sowohl auf Xbox One als auch für Windows 10 erscheint, wird das Spiel zunächst auf die Steuerung mit Gamepad optimiert und das Bedienschema für Maus/Tastaturspieler später hinzugefügt. Das gibt Multiplayer-Designer Ryan Cleven gegenüber IGN zu Protokoll. Gears of War habe seine Wurzeln auf Konsole und müsste deshalb zunächst einmal entsprechende Ansprüche erfüllen.

Cleven betont aber auch, dass kein Steuerungsschema wichtiger sei als das andere und dass die PC-Version im Detail offenbar sogar anders abgestimmt wird als die Xbox-One-Fassung. Immerhin würden im Mehrspieler-Gefecht auf Konsole lediglich Gamepad-Kämpfer gegen- und miteinander antreten, während am PC jeder Spieler die Wahl hat zwischen einem Controller und einer klassischen Shooter-Steuerung.

Letztes aktuelles Video: Hinter den Kulissen Soundtrack und Komponist Ramin Djawadi


Quelle: IGN

Kommentare

manu! schrieb am
Bin mir nicht ganz sicher wie das funktionieren soll....falls wirklich M+T und Keypad Spieler zusammen gegeneinander spielen sollen...Dafuq,das geht in die Hose.
Allerdings zock ich eh nur Horde...kann mir also Latte sein.
Bin mir aber sicher das alleine durch die M+T Kombi,Horde entweder in ungeahnten Wellenhöhen endet,oder eben nen Kinderspiel wird.
Egal ich freu mich drauf und werd die teuerste Idiotion kaufen die geht ;)
Mentiri schrieb am
Was soll es bei M+T zu optimieren geben? Maubeschleunigug löschen und Hotkeys uns selber einstellen lassen. Das klingt aber auch nach ner Menge Arbeit
schrieb am

Facebook

Google+