Gears of War 4: "Run the Jewels"-DLC bringt Hip-Hop-Duo ins Spiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: The Coalition
Publisher: Microsoft
Release:
11.10.2016
11.10.2016
Vorschau: Gears of War 4
 
 
Test: Gears of War 4
78

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gears of War 4
Ab 57.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gears of War 4: "Run the Jewels"-DLC bringt Hip-Hop-Duo ins Spiel

Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft
Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Ab sofort ist es möglich, im Versus Multiplayer und "Horde 3.0"-Modus des Shooters Gears of War 4 als das Hip-Hop-Duo "Run the Jewels" zu spielen. Die vier Pakete schlagen mit 19,99 Euro zu Buche und enthalten Kopfgelder, Embleme und Waffenskins.

Letztes aktuelles Video: Run the Jewels


Kommentare

Kya schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:Und was die Schrittgeräusche angeht: ein Unding, das aber mit dem nächsten Update beseitigt werden soll.
:lol: :lol: :lol: da glaubst Du doch nicht selber dran, oder?
Das war schon in der Ultimate von Gears 1 so und wurde nicht nachgepatcht, man hat einfach nur die Schritte von allen! lauter gemacht.
Imho eine richtig miese Nummer, das nun auch in Gears 4 so zu haben.
Habe ich schon gesagt, dass das ein Scheißverein ist? :wink:
Buckeye hat geschrieben:Schnelle Frage an dich,
habe mir die selbe Konsole gekauft, macht der Lüfter bei dir auch unverhältnismäßig laute Geräusche?
Fands mies mit meiner 16er Leitung nicht eine Hardcopy des Spiels bei zu legen, da hat der download schon mal seine 2 Tage gedauert :D
Nein, macht er nicht. Ist wohl leider Serienstreuung.
manu! hat geschrieben:Das Beste am diesem DLC ist,die labern auch ingame noch so en richtigen Stuss.Das reisst einen so richtig raus ausm Gameflow.Es ist manchmal schon blöd wenn 5 gleiche Anyas aufm Platz rumrennen aber jetzt so 4 möchtegern Bone Thugs,die Nullinger mit der Story zu tun haben, machens echt schwer dem Spiel noch was abzugewinnen.
+1
Buckeye schrieb am
Kya hat geschrieben:Ich hatte, im schlimmsten Fall, mit einem Gears 3 in 1080/60 gerechnet.
Dass die bei TC aber 10 Schritte zurück gehen, hätte ich mir nie erträumt.
- Maps sind leblos (Sound und Effekte)
- weniger Waffen
- weniger Gore
- kaum Charaktere
- miese, immersionsraubende skins (Totentag Oscar aka flowerpower und die Paintball skins)
- Gegner nicht ortbar (footsteps)
- mieses Lobby-System
- Mikrotransaktionen aus der Hölle
- Waffenbalancing
- Laaaaaaag
Usw usw usw
Da ich leider die Gears Konsole gekauft habe, kann ich das (digitale) Spiel nicht mehr verkaufen...sonst wäre es sofort weg.
Bin richtig, richtig enttäuscht.
Im Forum brennt der Baum und nix passiert. Auf Twitter werden accounts, die sachliche Kritik üben, einfach gesperrt und die Beiträge gelöscht.
Ein richtiger Scheißverein.
Schnelle Frage an dich,
habe mir die selbe Konsole gekauft, macht der Lüfter bei dir auch unverhältnismäßig laute Geräusche?
Fands mies mit meiner 16er Leitung nicht eine Hardcopy des Spiels bei zu legen, da hat der download schon mal seine 2 Tage gedauert :D
manu! schrieb am
JA,man kann dann auf den Maps Privat nen Match spielen.Wer macht das schon?Seit Gears 2 hab ich nie ein privates Hordematch gemacht ;P
CryTharsis schrieb am
manu! hat geschrieben:Das einzige was der 50? Seasonspass bringt,bzw. gebracht hat ist,7 Tage vor den anderen Maps zu zocken
War das nicht schon vorher klar? Für Leute die den Season Pass nicht besitzen, fliegen die maps nach einem Monat raus und es kommen neue. Season Pass Besitzer haben durchgehend Zugriff darauf.
Und was die Schrittgeräusche angeht: ein Unding, das aber mit dem nächsten Update beseitigt werden soll.
manu! schrieb am
Kya hat geschrieben:Ich hatte, im schlimmsten Fall, mit einem Gears 3 in 1080/60 gerechnet.
Dass die bei TC aber 10 Schritte zurück gehen, hätte ich mir nie erträumt.
- Maps sind leblos (Sound und Effekte)
- weniger Waffen
- weniger Gore
- kaum Charaktere
- miese, immersionsraubende skins (Totentag Oscar aka flowerpower und die Paintball skins)
- Gegner nicht ortbar (footsteps)
- mieses Lobby-System
- Mikrotransaktionen aus der Hölle
- Waffenbalancing
- Laaaaaaag
Usw usw usw
Da ich leider die Gears Konsole gekauft habe, kann ich das (digitale) Spiel nicht mehr verkaufen...sonst wäre es sofort weg.
Bin richtig, richtig enttäuscht.
Im Forum brennt der Baum und nix passiert. Auf Twitter werden accounts, die sachliche Kritik üben, einfach gesperrt und die Beiträge gelöscht.
Ein richtiger Scheißverein.
Die Footsteps,das is auch wirklich son Ding.....Ich komm vom CSGO,da ist hören der halbe Skill,da ballert man schön fleißig mitm Turm und mäht alles nieder und was macht das Spiel?,es beamt mal wieder die letzten 4 wild in der Gegend rum,einen natürlich direkt in dem Rücken des Turmschützen...man hört ihn nicht,merkt erst das man immer roter wird obwohl nichts zu hören ist,dann löst man sich vom Turm und Instaknockdown auf Insane dann.Das ist mir schon so oft passiert....frustrierend....
Diese beamerei is eh der letzte Schwachsinn....man sieht die kleinen 4 roten Pfeile durch die Wand,dreht sich kurz um und die Gegner sind auf einmal ganz wo anders.
Oder wenn man 2 ins kriechen geschossen hat,will sie schön hinrichten und dann steht der eine einfach wieder auf (weil die letzten 2 immer aufstehn....keine Ahnung warum...) und haut einen selbst dann um.Wer denkt sich sowas aus.
schrieb am

Facebook

Google+