Gears of War 4: Verärgerte Reaktionen auf überteuerte Mikrotransaktionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: The Coalition
Publisher: Microsoft
Release:
11.10.2016
11.10.2016
Vorschau: Gears of War 4
 
 
Test: Gears of War 4
78

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gears of War 4
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gears of War 4: Verärgerte Reaktionen auf überteuerte Mikrotransaktionen

Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft
Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Knapp 20 Euro wollen The Coalition und Microsoft für den "Run-the-Jewels"-DLC - eine Loot-Box mit zwei Charakter-Skins, Kopfgeldern, Emblemen sowie zusätzlichen Waffenskins (wir berichteten). Und auch sonst staunt man nicht schlecht über die üppige Preisgestaltung bei Mikrotransaktionen innerhalb des Deckungs-Shooters. Doch während man viele kosmetische Erweiterungen und Kartenpakete innerhalb der Spiels mit Geduld freischalten kann, bekommt man die gemessen am Preis mageren Inhalte von Run the Jewels nur gegen Bezahlung.

Im NeoGAF-Forum machen enttäuschte Nutzer ihrem Ärger jetzt Luft und klagen sowohl Microsoft als auch The Coalition an, pure Abzocke zu betreiben. Schon zu Anfangszeiten der Xbox One fiel vor allem Microsoft negativ auf, selbst Vollpreisspiele wie Forza Motorsport 5 oder Ryse: Son of Rome, aber auch kleinere Titel wie Crimson Dragon mit optionalen Mikrotransaktionen zu versuchen, auf deren Existenz man mitunter penetrant hingewiesen wurde.

Auch in unserem Test zu Gears of War 4 kritisierten wir den Umstand, dass in einem AAA-Titel erneut Mikrotransaktionen auftauchen, wenn auch nur optional und ohne Beeinträchtigungen der Balance.

Letztes aktuelles Video: Run the Jewels


Quelle: NeoGAF

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
RVN0516 hat geschrieben: Einfach den Nutzernamen lesen das reicht schon.

Ich seh's. Daniel ist das neue Kevin. :lol:
RVN0516 schrieb am
monotony hat geschrieben:
cM0 hat geschrieben:
8BitLegend hat geschrieben:Eigentlich sollte der Markt längst kaputt sein. Ich weiß nicht wo all die Leute leben, die das noch mitgehen. Siehe auch Mafia 3: Verkaufsrekord für Take Two. Für mich unbegreiflich.
Die Ursache ist in meinen Augen recht einfach: Viele informieren sich nicht wirklich sondern kaufen einfach ohne groß über die Ausgaben nachzudenken. Auszug aus der Bewertungsseite zum Season Pass von Forza Horizon 3:
Bild
Zum Zeitpunkt als die Kunden diesen Season pass gekauft haben, gab es genau 0 Infos darüber aber sie habens trotzdem gemacht (und regen sich dann hinterher auf, was sie aber nicht vom nächsten Kauf abhalten wird).
ich würde sagen!!! einfach abwarten und teetrinken???!!!!
Einfach den Nutzernamen lesen das reicht schon.
monotony schrieb am
cM0 hat geschrieben:
8BitLegend hat geschrieben:Eigentlich sollte der Markt längst kaputt sein. Ich weiß nicht wo all die Leute leben, die das noch mitgehen. Siehe auch Mafia 3: Verkaufsrekord für Take Two. Für mich unbegreiflich.
Die Ursache ist in meinen Augen recht einfach: Viele informieren sich nicht wirklich sondern kaufen einfach ohne groß über die Ausgaben nachzudenken. Auszug aus der Bewertungsseite zum Season Pass von Forza Horizon 3:
Bild
Zum Zeitpunkt als die Kunden diesen Season pass gekauft haben, gab es genau 0 Infos darüber aber sie habens trotzdem gemacht (und regen sich dann hinterher auf, was sie aber nicht vom nächsten Kauf abhalten wird).
ich würde sagen!!! einfach abwarten und teetrinken???!!!!
manu! schrieb am
Wenn nen Entwickler sein Spiel unspielbar patcht,vergeht einem der Spaß sehr schnell.Vor allem wenn der Käufer des Lieblingsfranchises den Wagen so richtig,richtig gegen die Wand fährt und dann nichtmal Stellung dazu bezieht.
Seit 2 Tagen geht Online nichts,außer Private Spiele oder eben Online mit 2-3 Leuten anstatt 5.
Ein Gear Pack nach dem anderen einbauen für Echtgeld,das bekommen sie gut hin.
Nebenbei die Immersion damit zu zerstören,daß 2 verkackte Rapper aus der B-Ebene übern Bolzplatz rennen und in nem deutschen Spiel auf Englisch Gangsta-Rap-Scheiß-Gelaber labern....und das für extra 20 Öcken.
ahhhhh Gnaaah ich könnte schon wieder rantig werden..
Zinssm schrieb am
Einer der noch Spass am Hobby hat ;)
schrieb am

Facebook

Google+