Gears of War 4: Update bringt Herausforderungen und Karten zum Valentinstag - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler: The Coalition
Publisher: Microsoft
Release:
11.10.2016
11.10.2016
Vorschau: Gears of War 4
 
 
Test: Gears of War 4
78
Jetzt kaufen
ab 25,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gears of War 4: Update bringt Herausforderungen und Karten zum Valentinstag

Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft
Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft und The Coalition wollen den Valentinstag (14. Februar) auch im Shooter Gears of War 4 feiern und haben dafür bereits jetzt ein neues Update bereitgestellt. Es enthält zwei neue Karten sowie weitere Gear Packs zum Sammeln. Ab dem 10. Februar startet man außerdem ein Event rund um den Valentinstag, das eine Woche andauern soll. In diesem Zeitraum warten u.a. tägliche Kopfgelder mit thematischen Bezügen und neben Gear Packs darf auch ein weiterer Charakter freigeschaltet werden. Zudem feiert auch das Torque Bow Tag sein Comeback und soll passend zum Tag der Liebenden einen besonderen Twist enthalten.

Bei den Karten handelt es sich um Impact Dark (eine Variante der Karte Impact bei Nacht und weiteren Sichteinschränkungen durch Rauch) und War Machine. Letztere lehnt sich zwar an die Vorlage aus dem ersten Gears of War an, wird aber vom ursprünglichen Bahnhof in eine COG Siedlung verlegt.

Im Guardian-Modus gibt es ebenfalls Neuerungen, da die Entwickler das Respawn-System umgekrempelt haben: Mein steigt ab sofort in der Nähe eines Mitspielers ein, dem die Führungsrolle innerhalb des Teams zugewiesen wurde. Er sollte also immer darauf bedacht sein, sich in Arealen aufzuhalten, die für einen Wiedereinstieg der Kameraden taktisch sinnvoll sind.

Außerdem gewährt das Team bereits einen Ausblick auf das März-Update: Dort will man Core- und kompetitive Lobbys anbieten und mit der Veröffentlichung von Legacy-Charakteren beginnen. Bis zum Sommer will man außerdem dem Horde-Modus einige Updates spendieren, darunter neue Schwierigkeitsgrade, Fähigkeiten und weitere Achievements.



Letztes aktuelles Video: Multiplayer-Map Glory


Quelle: Xbox Wire
Gears of War 4
ab 25,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am