Toybox Turbos: Spiritueller Nachfolger der Micro Machines kommt im November - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
12.11.2014
12.11.2014
12.11.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Toybox Turbos
67

“Unterhaltsame, aber ziemlich kurze Rückkehr der Miniflitzer unter neuem Namen.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Toybox Turbos von Codemasters angekündigt

Toybox Turbos (Rennspiel) von Codemasters
Toybox Turbos (Rennspiel) von Codemasters - Bildquelle: Codemasters
Mit Toybox Turbos hat Codemasters heute einen spirituellen Nachfolger der Micro Machines angekündigt. Die Reihe erfreute sich vor allem in den Neunzigern einer großen Beliebtheit und sorgte für spannende sowie von Schadenfreude geprägte Mehrspieler-Duelle.

Toybox Turbos erscheint am 12. November für PC (via Steam), Xbox 360 und PS3 als reiner Download-Titel - ein Preis wird noch nicht genannt.

Beschreibung vom Hersteller: "Toybox Turbos bietet flotte Arcade-Action mit einem Gameplay, welches sich eng an die Codemasters Miniatur-Racing-Spiele der 90er Jahre anlehnt. Die Spieler beginnen bei Toybox Turbo eine nostalgische Reise über 18 mit Hindernissen und Abkürzungen gespickte Rennstrecken, die direkt den eigenen Kindheitsträumen entsprungen sein könnten. Die Fahrer müssen mit ihren Miniatur-Fahrzeugen Hindernissen wie verschütteter Marmelade auf dem Küchentisch oder Bunsenbrennern ausweichen oder auf einer durch Spielzeugeisenbahnen inspirierten Rennstrecke ihre Kontrahenten zurück in die Werkstatt schicken!"



Quelle: Codemasters

Kommentare

Tuscheltüm schrieb am
Ich glaub damals basierten die Spiele auf den Micro Machines-Spielzeugautos. Wahrscheinlich haben sie die Lizenz nich mehr. Ne Cockpit-Ansicht würde das Spiel nochmal ordentlich aufwerten, find ich.
8BitLegend schrieb am
Die Namensgebung verstehe ich jetzt nicht wirklich. Man sollte meinen es mache mehr Sinn einen etablierten Markennamen zu verwenden. Im wesentlichen ist es ja das gleiche Spiel.
schrieb am

Facebook

Google+