Overwatch: Blizzard stellt die Highlight-Intros vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Science Fiction-Shooter
Release:
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Test: Overwatch
85

“Qualität statt Quantität: Hervorragend gestalteter Online-Shooter mit vielfältiger Heldenriege, der mehr Inhalte bieten könnte.”

Test: Overwatch
85

“Qualität statt Quantität: Hervorragend gestalteter Online-Shooter mit vielfältiger Heldenriege, der mehr Inhalte bieten könnte.”

Test: Overwatch
85

“Qualität statt Quantität: Hervorragend gestalteter Online-Shooter mit vielfältiger Heldenriege, der mehr Inhalte bieten könnte.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Overwatch
Ab 48.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Overwatch: Blizzard stellt die Highlight-Intros vor

Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment
Bildquelle: Blizzard Entertainment
Die folgenden Highlight-Intros können in Overwatch für jeden Charakter freigeschaltet werden. Sie werden immer dann abgespielt, wenn der Spieler die Runde dominieren konnte. Die Highlight-Intros sind Bestandteil der "Lootbox", die man für Stufenaufstiege erhält und die an Erfahrungspunkte gekoppelt sind. Die Menge an erhaltener Erfahrung ist wiederum abhängig von verschiedenen Faktoren wie z.B. der allgemeinen Teilnahme am Match, Sieg oder Niederlage des Teams oder dem Erhalt von Medaillen oder Belobigungen. Ein Match über die Schnellsuche bringt mehr Erfahrung als ein Match gegen die KI. 

Letztes aktuelles Video: Highlight-Intros


Kommentare

MrLetiso schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:Oh ok. Das klingt ja gar nicht schlecht. Ich stells mir vom Gameplay her auch etwas wie TF2 vor. Und wie ises mit der Komplexität? Wird ja sicher nicht so komplex wie Dota oder LoL sein. Aber denkst du, es wird länger fesseln oder wird es schnell langweilig / immer nur das gleiche?
Ich seh das ein wenig kritisch, weil ich Evolve von der Idee her auch erst ganz gut fand, es dann aber doch recht schnell eintönig geworden ist. Die sehr hohe Komplexität von MOBAs bietet ja auch immer Langzeitmotivation. Dass man das in nem Shooter aber nicht 1zu1 übernehmen kann ist mir klar. Daher die Frage ob es zu sehr verwässert ist.

Sorry - gerade durch Zufall erst gelesen.
Nunja - für einen Shooter ist es ziemlich komplex, wie ich finde. Man darf es auch nicht mit Smite oder ähnlichem vergleichen, da bei diesen der Schwerpunkt woanders liegt. Dort ist es eher ein Moba mit anderer Perspektive.
Overwatch fühlt sich an wie ein Shooter und die Teamkomposition entscheidet über Sieg oder Niederlage ebenso wie das Beherrschein des eigenen Charakters. Bei Overwatch entfällt allerdings das Aufleveln während des Matches sowie das Kaufen von zusätzlichen Hilfsmitteln - wenn Du das mit Komplexität gleichsetzt, wird Dir wohl etwas fehlen. Die Maps sind allerdings ziemlich gut designt - es gibt ziemlich viele Schleichwege und "Hintereingänge", wodurch jedes Match ziemlich dynamisch gehalten werden kann. Die Möglichkeit, Charaktere während des Matches zu wechseln, hält das Spiel zudem in einem angenehmen Flow, da man sich ständig dem gegnerischen Team anpassen muss.
Evolve konnte mich um die 6 Stunden unterhalten - bei Overwatch bin ich schon weit drüber =D
Jim Panse schrieb am
Oh ok. Das klingt ja gar nicht schlecht. Ich stells mir vom Gameplay her auch etwas wie TF2 vor. Und wie ises mit der Komplexität? Wird ja sicher nicht so komplex wie Dota oder LoL sein. Aber denkst du, es wird länger fesseln oder wird es schnell langweilig / immer nur das gleiche?
Ich seh das ein wenig kritisch, weil ich Evolve von der Idee her auch erst ganz gut fand, es dann aber doch recht schnell eintönig geworden ist. Die sehr hohe Komplexität von MOBAs bietet ja auch immer Langzeitmotivation. Dass man das in nem Shooter aber nicht 1zu1 übernehmen kann ist mir klar. Daher die Frage ob es zu sehr verwässert ist.
MrLetiso schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:Klingt doch auch ganz gut. Ich würde mich auf ein MOBA freuen, dass etwas shooter-lastiger wird als Smite.

Um genau zu sein, ist es ein MOBA-lastiger Shooter :Häschen: Erst gestern Abend wieder ein paar Runden gespielt. Ziemlich gelungen bis jetzt.
Jim Panse schrieb am
Klingt doch auch ganz gut. Ich würde mich auf ein MOBA freuen, dass etwas shooter-lastiger wird als Smite.
schrieb am

Facebook

Google+