Action-Adventure
Entwickler: Avalanche Studios
Publisher: Square Enix
Release:
01.12.2015
01.12.2015
01.12.2015
Test: Just Cause 3
79
Test: Just Cause 3
78
Test: Just Cause 3
77
Jetzt kaufen ab 9,52€ bei

Leserwertung: 28% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Just Cause 3
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Just Cause 3: "Explosion Rap Trailer" gewinnt den Video-Wettbewerb

Just Cause 3 (Action) von Square Enix
Just Cause 3 (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Vor einem Monat rief Square Enix einen Trailer-Wettbewerb ins Leben. Die Aufgabe war es, einen eigenen "Launch-Trailer" für Just Cause 3 zu kreieren. Über 1.200 Einreichungen gingen beim Publisher ein und heute gab die Jury den Sieger bekannt. Den Wettbewerb gewann der Beitrag von CoolTwinSkittles mit dem Titel "Explosion Rap Trailer". Neben dem Hauptgewinner wurden noch zwei weitere Beiträge ausgezeichnet: 'Beste Musik' für The Wooden Box - I'm on fire (Video) und 'Beste Action' für Dippen (Video). Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart Explosion Rap Trailer


Quelle: Square Enix
Just Cause 3
ab 9,52€ bei

Kommentare

Akabecks schrieb am
Ich habe mein Just Cause 3 heute verkauft. Es konnte meine Erwartungen am Ende dann doch einfach nicht erfüllen. Ausschlaggebend waren noch nichtmal die technischen Unzulänglichkeiten - damit hätte ich problemlos leben können.
Doch was mich am Vorgänger lange ans Spiel binden konnte, bot mir der Nachfolger nicht - nämlich das Erkunden der Welt. Zwar war auch JC2 kein Fallout, an dem es an jeder Ecke etwas Überraschendes zu entdecken gab, aber da waren wenigstens die sammelbaren Kisten, die auch abseits von Basen und Siedlungen in der ganzen Welt zu finden waren. Da hat man dann auch irgendwo in der Walachei mal angehalten und Gegenden genauer untersucht.
Bei JC3 hingegen ist alles abseits von Basen vollkommen belanglos und nicht eines Blickes wert. Das freeplay kommt bei diesem Spiel also völlig zu kurz. Langeweile pur. Und die Basen auseinandernehmen? Macht bei den ersten 5-10 sicher noch Spaß, aber dann wiederholt sich alles immer wieder 1:1.
Insgesamt bietet mir die Welt von Just Cause 3 leider zu wenig, als dass ich die Lust verspüre, viel Zeit in das Spiel zu investieren.
Mentiri schrieb am
Das Problem sind auch die extrem langweiligen Challanges. Sie nerven einfach nur aber man muss sie machen, wenn man seine Items aufrüsten will. Total Biscuit hat es gut erklärt, was nicht so ganz klappt in dem Spiel
https://www.youtube.com/watch?v=ghclK4Gd-sw
DextersKomplize schrieb am
Zubz3ro hat geschrieben:
DextersKomplize hat geschrieben:Jepp, das mit den HDDs war ein Märchen. Aber es ist halt massive Zusatzsoftware in der Software und die hat prinzipiell nichts auf den Rechnern zu suchen. Ist halt so ein bisschen wie StarForce damals.
Und du willst mit "Zusatzsoftware" ja ganz bestimmt nichts zu tun haben :mrgreen:
Ehm, ich versteh den Witz wohl nicht, aber möchtest du unnötigen Kram auf deinem Rechner haben der sonstwas macht?
Also ich nicht, wenn's nicht sein muss.
Trumperator schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:Jepp, das mit den HDDs war ein Märchen. Aber es ist halt massive Zusatzsoftware in der Software und die hat prinzipiell nichts auf den Rechnern zu suchen. Ist halt so ein bisschen wie StarForce damals.
Und du willst mit "Zusatzsoftware" ja ganz bestimmt nichts zu tun haben :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+