Just Cause 3: Patch 1.02 soll die Ladezeiten deutlich reduzieren; Update ist für PC bereits verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Avalanche Studios
Publisher: Square Enix
Release:
01.12.2015
01.12.2015
01.12.2015
Test: Just Cause 3
79
Test: Just Cause 3
78
Test: Just Cause 3
77
Jetzt kaufen ab 20,64€ bei

Leserwertung: 28% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Just Cause 3
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Just Cause 3: Patch 1.02 soll die Ladezeiten deutlich reduzieren; Update ist für PC bereits verfügbar

Just Cause 3 (Action) von Square Enix
Just Cause 3 (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Für die PC-Version von Just Cause 3 ist heute der Patch auf Version 1.02 veröffentlicht worden (ca. 130 MB). Das Update war eigentlich für Freitag geplant. Die Konsolen sollen noch in dieser Woche mit dem Patch versorgt werden. Das Update soll die Ladezeiten deutlich reduzieren, die Online-Stats optimieren, die Stabilität verbessern und einige Bugs aus der Welt schaffen.

Darüber hinaus antworteten die Entwickler auf einige Bedenken und Anmerkungen aus der Community, z.B. warum Rico nicht sprinten und sich nicht ducken könne. Beides sei gewollt, schließlich sei Rico ohnehin mobil genug und würde sich nicht verkriechen.

While the patch will improve performance on the whole, we've listened to some of the other concerns raised about the game and put together a little list of points which might alleviate these issues:
  • UNSKIPPABLE CUTSCENES: You can skip cutscenes, in fact - all you need to do is hold B on your gamepad, or hit 'Skip' from the pause menu.
  • NO SPRINT BUTTON: This isn't an oversight; it's very much intended. Our designer's intent was to encourage you to use Rico's unique grapple to move around Medici far quicker than his legs would allow, as well as giving you the ability to traverse vertically.
  • NO CROUCH: Rico doesn't hide. Getting him up in the air is our version of the cover mechanic. Rico is far more deadly in the skies, than pinned behind a container on the ground.
  • FINDING THE LAST CHAOS OBJECT: While there's no mini-map to help you liberate bases and towns, you can always bring up your map to help find Chaos objects. When you're down to the last few objects in any given settlement, an approximate location for these will be displayed on the map.

Letztes aktuelles Video: Video-Fazit


Quelle: Avalanche Studios, Steam
Just Cause 3
ab 20,64€ bei

Kommentare

Kya schrieb am
Scipione hat geschrieben:mmmmmh.... berteis
SpoilerShow
Bild
:3
Jetzt ... :lol: :lol: :lol:
Hatte die Überschrift nur überflogen.
Jazzdude schrieb am
llove7 hat geschrieben:Haha...
Die Frage ist wieso popt ein Fenster auf wenn die Verbindung weg ist, eine kleine Meldung am Rand würde reichen und die Verbindung könnte auch im Hintergrund automatisch wieder hergestellt werden...
Bei manchen spielen fragt man sich echt ob die Entwickler das Spiel überhaupt einmal selbst gespielt haben.
Ich Spiele es selbst nicht, habe es nur in einem Video gesehen, eigentlich interessiert mich das Spiel aber durch die schlechte Steuerung (aiming) in Teil2 bin ich extrem abgeschreckt. Mir hat die Steuerung den ganzen Spielspass verdorben habe nach zwei Stunden aufgehört.
Das Aiming ist anfangs äußerst Gewöhungsbedürftig, besonders, da man anfangs nicht zoomen kann! Später kann man einen Perk freischalten, meiner Meinung nach auch absolut unnötig.
Die sonstige Steuerung ist jedoch (mit Gamepad) absolut hervorragend. Alle Stunts lassen sich perfekt steuern. Maus und Tastatur Steuerung habe ich bishern nicht getestet.
superboss schrieb am
das mit dem Online Verbinden und der Steuerung klingt ja gruselig..naja ein Grund mehr das Spiel erst später zu zocken
llove7 schrieb am
Haha...
Die Frage ist wieso popt ein Fenster auf wenn die Verbindung weg ist, eine kleine Meldung am Rand würde reichen und die Verbindung könnte auch im Hintergrund automatisch wieder hergestellt werden...
Bei manchen spielen fragt man sich echt ob die Entwickler das Spiel überhaupt einmal selbst gespielt haben.
Ich Spiele es selbst nicht, habe es nur in einem Video gesehen, eigentlich interessiert mich das Spiel aber durch die schlechte Steuerung (aiming) in Teil2 bin ich extrem abgeschreckt. Mir hat die Steuerung den ganzen Spielspass verdorben habe nach zwei Stunden aufgehört.
schrieb am

Facebook

Google+