Rocket League: Ausblick auf das zweite DLC-Paket "Revenge of the Battle-Cars" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fun-Sport
Entwickler: Psyonix
Publisher: Psyonix
Release:
07.07.2015
07.07.2015
17.02.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rocket League
70

“Ungewöhnlicher, aber spaßiger Mix aus Fun-Racer und Fußball, der allerdings unter Netzwerkproblemen leidet.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rocket League
Ab 11.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


MIete dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Mit DDos Protection. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rocket League: Ausblick auf die zweite Download-Erweiterung "Revenge of the Battle-Cars"

Rocket League (Sport) von Psyonix
Rocket League (Sport) von Psyonix - Bildquelle: Psyonix
Im Oktober wird mit "Revenge of the Battle-Cars" die zweite Download-Erweiterung für Rocket League erscheinen. Für 3,99 Euro sind zwei klassische SARPBC-Battle-Cars (Scarab und Zippy), 12 Aufkleber (sechs für jedes neue Auto), drei Lackierungen (Cartoon Hochglanz, Cartoon matt, Cartoon Holz), zwei Rocket-Boosts (Accelerato und Battle-Stars), vier Dachaufsätze (Kavalier, Lokomotive, Pixel-Verdunklung, Haifischflosse), zwei Antennen (Retro-Bälle aus SARPBC) und fünf Trophäen bzw. Achievements enthalten. Zusätzlich zu dem kostenpflichtigen DLC-Paket gibt es für alle Spieler zwei Varianten von bestehenden Arenen: Urban Station (Mitternacht) und Utopia Coliseum (Dämmerung). Neue Musik, Community- und Länderflaggen und die "üblichen" Aktualisierungen und Optimierungen sind vorgesehen.

Jeremy Dunham von Psyonix verspricht für die Zukunft "ungewöhnlichere" Arenen: "Diese Varianten werden für eine Weile die letzten 'den Regeln entsprechenden' Karten sein, da sich unsere nächsten Arenen eher auf 'ungewöhnlichere' Designs und Kulissen konzentrieren werden (mehr dazu später in diesem Jahr)."

Letztes aktuelles Video: Revenge of the Battle Cars DLC


Quelle: Psyonix, Sony

Kommentare

chichi27 schrieb am
Comstock hat geschrieben:
chichi27 hat geschrieben:
Comstock hat geschrieben:Die Xbox-Version darf dann auch gerne bald folgen :)

Wenn MS kein Cross play zwischen Ps4/Xbone/Steam zulässt, wird Rocket League nicht für die One kommen.

Hast du ne Quelle dafür ? :/ Das wäre echt mies wenn es daran scheitern würde.

http://www.destructoid.com/final-fantasy-xiv-could-still-come-to-xbox-one-possibly-nx-300873.phtml
Nicht für Rocket League aber laut Square Enix ist es der Grund für ffXIV.
Comstock schrieb am
chichi27 hat geschrieben:
Comstock hat geschrieben:Die Xbox-Version darf dann auch gerne bald folgen :)

Wenn MS kein Cross play zwischen Ps4/Xbone/Steam zulässt, wird Rocket League nicht für die One kommen.

Hast du ne Quelle dafür ? :/ Das wäre echt mies wenn es daran scheitern würde.
FuKc-YeAh schrieb am
Rocket Jockey ... um Welten geiler !
chichi27 schrieb am
Comstock hat geschrieben:Die Xbox-Version darf dann auch gerne bald folgen :)

Wenn MS kein Cross play zwischen Ps4/Xbone/Steam zulässt, wird Rocket League nicht für die One kommen.
Garuda schrieb am
Igorsam hat geschrieben:Das Spiel ist ganz amüsant, aber ich bin mir relativ sicher, dass es einfach ein Abklatsch ist, ich bin mir ziemlich sicher schonmal sowas gespielt zu haben (kleine Autos und Bälle) und das war sicher nicht Rocket League.

Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars vielleicht? Das war nämlich der Vorgänger.
Auch wenn das nicht wirklich originell war. Ähnliches gab es sogar schon auf Amiga mit dem Namen "Wild Wheels".
schrieb am

Facebook

Google+