Assassin's Creed: Syndicate: gamescom-Spielszenen mit Evie - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
19.11.2015
23.10.2015
23.10.2015
Vorschau: Assassin's Creed: Syndicate
 
 
Test: Assassin's Creed: Syndicate
66
Test: Assassin's Creed: Syndicate
66

Leserwertung: 30% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Syndicate
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assassin's Creed Syndicate: gamescom-Spielszenen mit Evie

Assassin's Creed: Syndicate (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed: Syndicate (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Lange Zeit hat Ubisoft nichts Neues von Assassin's Creed Syndicate gezeigt. Auf der E3 konnten Fachbesucher lediglich jene Mission nachspielen, die die ganze Welt bereits im Trailer gesehen hat. Doch jetzt zeigt man auf der gamescom mit über zehn Minuten neuem Material ein ganz neues London. Statt dem Haudruff-Charakter Jakob, sieht man wie die elegante Evie eine "Black-Box-Mission" erfüllt. Jene Aufträge besitzen ganz unterschiedliche Lösungsansätze, von denen der Spieler eine aussuchen kann. Der folgende Mord an Lucy Thorne kann durch drei Wege gelöst werden. Die beiden alternativen Möglichkeiten werden ebenfalls kurz skizziert:

Letztes aktuelles Video: gamescom-Spielszenen mit Evie


Kommentare

Temeter  schrieb am
KING_BAZONG hat geschrieben:"Chamäleon-Skill" ?????
Was zum Henker soll denn der Scheiß bitte :?: :?: :?:
Sie wollen dir jedes Jahr denselben Scheiß verkaufen, also versuchen sie es mit irgendwelchen Schlagwörtern den Eindruck zu erwecken, es gäbe einen neuen Spielstil. Ubi hält sein Publikum wohl für Idioten.
AtlantisThief schrieb am
Also das neue AC sieht ja jetzt doof aus. Nicht grafisch, aber vom gameplay her. "The iconic 'seilwerfer'" (gerade keine lust nochmal zu gucken)? In welchem Teil gab es einen Seilwerfer typisch für Assassinen? Und dann die Chameleon-Fähigkeit... wow also wenn das jetzt AC: 2089 gewesen wäre, hätte ich Tarntechnologie ja noch als super-mordernes Spielzeug angenommen, aber doch nicht dort.
Ich müsste mal wieder die alten auspacken um AC zu genießen.
Eirulan schrieb am
Also ich muss sagen, mich schnarcht das Gameplay leider inzwischen auch ziemlich an - trotzdem werd' ich über kurz oder lang wohl auch an diesem Teil nicht vorbeikommen, da ich nach wie vor Jahr für Jahr die Settings einfach sehr stylish finde...
KING_BAZONG schrieb am
"Chamäleon-Skill" ?????
Was zum Henker soll denn der Scheiß bitte :?: :?: :?:
Ich hab nur bis Revelations gespielt (weiß also nicht, ob es das bereits gab in den Nachfolgern, ich hoffe nicht) und so'n Science Fiction-Scheiß möchte ich nicht im Viktorianischen London haben.
nftbu schrieb am
Bei Unity habe ich mir ein schönes Video bei YouTube angesehen, was das wichtigste und alle Zwischensequenzen zeigt. Maximal 5 bis 10 Minuten gehörten der Echtzeitstory außerhalb des Animus/Wohnzimmers (?). Ich habe so meine Bedenken, dass das besser geworden ist.
schrieb am

Facebook

Google+