Street Fighter 5: Zeitpunkt und Inhalte der zweiten Beta-Phase stehen fest; PC-Spieler dürfen auch mitmachen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
16.02.2016
16.02.2016
Vorschau: Street Fighter 5
 
 
Test: Street Fighter 5
77

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Street Fighter 5
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Street Fighter 5 - Termin und Inhalte der zweiten Beta-Phase stehen fest; PC-Spieler dürfen auch mitmachen

Street Fighter 5 (Action) von Capcom
Street Fighter 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Die zweite Beta-Phase von Street Fighter 5 beginnt am 22. Oktober und läuft dann bis zum 25. Oktober. Diesmal sind auch PC-Spieler mit von der Partie. "Eine der Hauptaufgaben dieser Beta ist es, die reibungslose Kommunikation beim Cross-Plattform-Spiel sicherzustellen. Sofern ihr als PS4-Spieler bereits an der ersten Beta teilgenommen habt, könnt ihr direkt wieder loslegen – eine neue Anmeldung ist nicht nötig. Falls ihr neu dabei sein wollt, könnt ihr euch mit eurem PSN-Account hier um einen Platz in der Beta bewerben, wo zusätzliche Teilnehmer ausgelost werden. PC-Spieler müssen Street Fighter 5 auf Steam vorbestellt haben, um bei der Beta dabei sein zu können", heißt es von Capcom. PC-Spieler dürfen aber erst ab dem 24. Oktober loslegen.

Direkt zum Start der Beta könnt ihr mit Ken, Necalli, Vega und R. Mika kämpfen. Am zweiten Tag (23. Oktober) wird Rashid hinzugefügt, am dritten Tag (24. Oktober) gesellt sich Karin zum Kader. Die in der ersten Beta spielbaren Kämpfer (Ryu, Chun-Li, Cammy, Birdie, Nash, M. Bison) werden diesmal nicht dabei sein. "Was allerdings dabei sein wird ist Ranked Matchmaking - d.h. je erfolgreicher ihr euch anstellt, desto härter werden eure Online-Gegner sein! Mit der neuen Beta geben wir euch auch die Gelegenheit, das erspielte Kampfgeld auch gleich virtuell auszugeben - ihr könnt damit Kämpfertitel und sogar Karins 'Kanzuki Estate'-Level freischalten! Allerdings ist all das Freigeschaltete nur in dieser Beta aktiv und wird nicht ins finale Spiel übertragen. All die Preise für Titel, Level und weitere Freischaltdinge sind noch lange nicht final und werden bis zum Ende hin optimiert. (...) Vergesst bitte nicht, dass es sich dabei um eine Beta handelt! Das bedeutet, dass der reibungslose Ablauf nicht garantiert werden kann. Auch ist es möglich, dass zwischendurch immer wieder unerwartete Probleme auftauchen. (...) Aber schlussendlich geht es darum, dass das Anfang 2016 erscheinende Spiel so fehlerfrei wie möglich ist."

Letztes aktuelles Video: Zangief


Quelle: Capcom

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+