Street Fighter 5: DLC-Plan, Extra-Modi und Kostüme - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Beat-em up
Entwickler:
Publisher: Capcom
Release:
16.02.2016
16.02.2016
Vorschau: Street Fighter 5
 
 
Test: Street Fighter 5
77

“Die Kampfmechanik ist über jeden Zweifel erhaben, doch die gegenwärtige Inhaltsarmut macht dem vermeintlichen Prügelkönig ebenso zu schaffen wie die Serverprobleme.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Street Fighter 5
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Street Fighter 5: DLC-Plan, Extra-Modi und Kostüme

Street Fighter 5 (Action) von Capcom
Street Fighter 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
In der nächsten Woche, am 16. Februar 2016, erscheint Street Fighter 5 für PC und PlayStation 4. Capcom möchte das Spiel in den nächsten Monaten und Jahren stetig weiter mit Inhalten versorgen (wir berichteten) und passend dazu haben die Entwickler eine Übersicht über die anstehenden (kostenlosen) "Extras" veröffentlicht:

  • Battle Tips: Das ist ein Modus, der sich speziell an Street-Fighter-Neulinge richtet, in dem aber auch fortgeschrittene Spieler noch etwas lernen können - eine Mischung aus Tutorial und Demonstrationen, die ab März verfügbar sein wird.
  • Trials: Hier werden eure Skills auf eine harte Probe gestellt, denn in den Trials erwarten euch immer schwerere Kombo-Herausforderungen für alle 16 Kämpfer. Kommt ebenfalls im März.
  • Targets: Das sind Herausforderungen, die jeden Tag wechseln und euch nicht nur Fight Money, sondern auch neue In-Game-Titel und weitere coole Sachen bringen. Erscheint kurz nach Veröffentlichung des Spiels.
  • Extra Battle: Hier müsst ihr gegen spezielle KI-Bosse antreten, die euch alles abverlangen werden! Diese Hürde zu meistern lohnt sich aber auch, denn hier gibt es sehr spezielle Belohnungen freizuschalten. Dieser Modus wird ebenfalls kurz nach dem Launch von Street Fighter V erhältlich sein.
  • Darüber hinaus wird es ab März auch noch einen Spectator-Modus sowie die Möglichkeit geben, mehr als einen Spieler in eure 'Battle Lounge' einzuladen - es werden schlussendlich acht sein.

Außerdem wird es im Jahr 2016 insgesamt sechs zusätzliche Kämpfer als DLC geben, die man entweder gegen Echtgeld kaufen oder mit Fight Money (kostenlos) freischalten kann. Der entsprechende Shop wird ab dem März verfügbar sein, zeitgleich mit der Veröffentlichung des ersten Bonuskämpfers: Alex (Street Fighter 3). Capcom erklärt erneut zum Fight-Money: "Um euch mal ein ungefähres Bild des zum Freischalten von Bonuskämpfern nötigen Zeiteinsatzes zu pinseln: Um Alex zu erhalten, reicht es, wenn ihr die (von Anfang an verfügbaren) 'Character Stories' durchspielt - das gibt euch genug Fight Money für den ersten Zusatzfighter." Neben Alex wird es noch Guile, Ibuki, Balrog, Juri und Urien als Kader-Ergänzungen geben.


Zu den Kostümen heißt es von Capcom: "Es ist ja eine schöne Street-Fighter-Tradition, die Charaktere über kurz oder lang in neue Farben und Trachten zu gewanden - eine Tradition, die natürlich auch in Street Fighter V fortgeführt wird. Eine Möglichkeit, da an neue Kostüme zu kommen, ist das Durchspielen der 16 'Character Stories' - dadurch erhaltet ihr nicht nur viele Infos zum Hintergrund der einzelnen Kämpfer, (...) sondern schaltet auch alternative (und zum Teil sehr klassische) Klamotten frei. Diese könnt ihr dann ab März im In-Game-Shop für Fight Money erwerben."

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Screenshot - Street Fighter 5 (PC)

Letztes aktuelles Video: Cinematic-Trailer


Quelle: Capcom

Kommentare

VincentValentine schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Oh cool, kostenlose DLCs!
Ganz ehrlich? Das Spiel ist einfach nicht rechtzeitig fertig geworden und die haben keine Eier, es um einen Monat zu verschieben ...
das ist Early Access!

liegt wohl eher am Street Fighter Turnier im Februar, weshalb sie es unebdingt in diesem Monat rausbringen wollen.
monotony schrieb am
nett, dass man die charaktere auch "kostenlos" ingame freischalten kann. klingt erstmal fair.
Rooster schrieb am
yop, isses! aber nach 5 minuten spielen weiss man einfach wieder warum street fighter der prügelkönig ist und bleibt, selbst wenn content erst nach und nach eingeschoben wird... das wichtigste, die mechaniken, sitzen!
Nuracus schrieb am
Oh cool, kostenlose DLCs!
Ganz ehrlich? Das Spiel ist einfach nicht rechtzeitig fertig geworden und die haben keine Eier, es um einen Monat zu verschieben ...
das ist Early Access!
schrieb am

Facebook

Google+