Street Fighter 5: Trailer zum Verkaufsstart der Arcade Edition im Einzelhandel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
16.02.2016
16.02.2016
19.01.2018
Vorschau: Street Fighter 5
 
 
Test: Street Fighter 5
77
Test: Street Fighter 5
86

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Street Fighter 5
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Street Fighter 5: Arcade Edition nun auch als Box-Version im Einzelhandel erhältlich

Street Fighter 5 (Action) von Capcom
Street Fighter 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Zur Veröffentlichung der Box-Version (im Einzelhandel; Preis: 39,99 Euro) der Street Fighter 5: Arcade Edition hat Capcom den folgenden Trailer herausgegeben. Die Street Fighter 5: Arcade Edition ist eine erweiterte und überarbeitete Version von Street Fighter 5. Vor einigen Tagen ist das kostenlose Upgrade auf die Arcade Edition für alle Besitzer des ursprünglichen Spiels erschienen (wir berichteten).

Features laut Hersteller:
  • "Arcade Mode - Spieler reisen sechs verschiedene Storypfade entlang, von denen jeder einen der Haupttitel der Street Fighter-Serie samt ihrer speziellen Charaktere repräsentiert: Street Fighter, Street Fighter II, Street Fighter Alpha, Street Fighter III, Street Fighter IV und Street Fighter V. Am Ende jedes Pfades können Spieler sich auf Online-Ranglisten verewigen und durch eine von über 200 neuen Illustrationen stöbern.
  • Zweiter V-Trigger für alle Charaktere - Im Spiel verfügbare sowie später hinzukommende Charaktere erhalten alle eine zweite V-Trigger-Option, die verschiedene Wege für neue Strategien, Combos und Kampfmöglichkeiten sowohl für Veteranen als auch neue Spieler öffnen.
  • Team Battle Mode - Ein neuer Modus für zwei aus jeweils bis zu fünf Charakteren bestehende, lokale Teams. Der Modus bietet zwei Optionen: Elimination und Best of Series, mit verschiedenen Präferenzeinstellungen, wie etwa der Möglichkeit, zwischen Kämpfen Energie zu regenerieren, EX-Gauge beizubehalten und mehr.
  • Extra Battle Mode - Dieser neue Modus erlaubt es Spielern, in speziellen zeitbegrenzten Herausforderungen verschiedene Belohnungen, darunter Fight Money, Erfahrungspunkte und einzigartige Kostüme, zu erkämpfen.
  • Special Challenges - Nicht mit den wöchentlichen Missionen zu verwechseln, in denen Spieler auch weiterhin Fight Money gewinnen können: Special Challenges finden in unregelmäßigen Abständen mehrmals im Jahr statt; Spieler können einzigartige Titel erkämpfen.
  • Und mehr - Zudem enthält die Arcade Edition eine neue Galerie, die die freischaltbaren Arcade Mode-Illustrationen zeigt, das Abspielen von Stage-Musiktracks und Charakter-Themes ermöglicht sowie ein überarbeitetes Benutzerinterface und Kostüm-Vorschauen in 3D bietet."

Sakura, die erste Kämpferin aus dem Season 3 Character Pass, ist ebenfalls verfügbar. Sie kann bis zum 23. Januar kostenlos gespielt werden. Sagat, Cody und Blanka sowie die zwei Newcomer Falke und G. gehören zum dritten Character-Pass-Aufgebot. "Wie gewohnt sind alle DLC-Charaktere in Street Fighter 5 kostenlos mit der Ingame-Währung Fight Money erwerbbar, die für das Bestehen verschiedener Spielherausforderungen verdient werden kann. Spieler, die schneller neue Charaktere erhalten möchten, können diese gegen Echtgeld erwerben."

Letztes aktuelles Video: Arcade Edition Launch Trailer


Quelle: Capcom

Kommentare

yopparai schrieb am
iqunimatrix hat geschrieben: ?
19.01.2018 14:24
oh man, kann man auch auf ne Switch version hoffen >.< ?
Für SFV hat Capcom Kohle von Sony bekommen, also nein. Für echte Exklusivität hat?s zwar nicht gereicht, da es immer noch ne PC-Version gibt, aber alles andere ist damit ausgeschlossen.
ShadowXX schrieb am
iqunimatrix hat geschrieben: ?
19.01.2018 14:24
oh man, kann man auch auf ne Switch version hoffen >.< ?
Nein
iqunimatrix schrieb am
oh man, kann man auch auf ne Switch version hoffen >.< ?
schrieb am

Facebook

Google+