Street Fighter 5: Arcade Edition: G und Sagat steigen in den Ring - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
16.02.2016
16.02.2016
19.01.2018
Alias: Street Fighter V , Street Fighter 5 Arcade Edition
Vorschau: Street Fighter 5
 
 
Test: Street Fighter 5
77
Test: Street Fighter 5
86

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Street Fighter 5 - Arcade Edition: G und Sagat steigen in den Ring

Street Fighter 5 (Action) von Capcom
Street Fighter 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Ab dem 6. August 2018 werden G und Sagat als spielbare Charaktere in der Arcade Edition von Street Fighter 5 verfügbar sein, wie Capcom bekannt gibt. Beide Kämpfer sind wie Sakura, Blanka, Falke und Cody Teil des Season 3 Character Pass und kosten einzeln 5,99 Dollar bzw. 100.000 Fight Money. G ist ein neuer Charakter, der sich selbst "President of the World" nennt. Er zieht Energie aus der Erde um seine Kräfte zu stärken und die Welt zu einen:


Sagat ist hingegen ein Serien-Urgestein, das schon im ersten Street Fighter als Boss debütierte. Der Kaiser des Muay Thai setzt nach wie vor auf seine unverkennbaren Moves wie den Tiger Shot, Tiger Uppercut und Tiger Knee Crush:


Quelle: Capcom

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am