God of War: Erscheint erst im kommenden Jahr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Sony Santa Monica
Publisher: Sony
Release:
20.04.2018
kein Termin
kein Termin
Test: God of War
90
Test: God of War
90
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 40,46€ bei

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

God of War: Erscheint erst im kommenden Jahr

God of War (Action) von Sony
God of War (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Manch einer wird sich erhofft haben, dass der nordische Neustart von God of War noch in diesem Jahr stattfindet, doch auf Sonys heutiger Pressekonferenz wurde bekanntgegeben, dass es erst Anfang kommenden Jahres soweit sein wird. Als kleine Entschädigung gab es bereits einen bunten Mix an Kämpfen zu sehen, in denen Vater und Sohn sich mit kleinen und großen Wesen (darunter die gigantische Midgardschlange) auseinandersetzen und die Axt zum Glühen bringen. In manchen Szenen wird bereits angedeutet, dass das Spiel auch die Vater-Sohn-Beziehung ein wenig beleuchtet wird.




Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)

Screenshot - God of War (PS4)


Quelle: Pressekonferenz Sony
God of War
ab 40,46€ bei

Kommentare

soulite schrieb am
.HeldDerWelt. hat geschrieben: ?
14.06.2017 10:24
soulite hat geschrieben: ?
13.06.2017 23:50
Du hast die alten GoW aber schon auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt? Da kommst du mit Button-Mashing nicht weit.
Ich habe es nur auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt. Und ich habe z.B. bei GoW3 bereits beim ersten Boss auf den Sack bekommen als ich es mit Ausweichen etc. versucht habe. Irgendwann war ich so sauer, dass ich einfach nur noch draufgekloppt habe, Und siehe da... der Rest des Spiels war dadurch ein Kinderspiel.
Das geht gar nicht, der ist beim ersten Spielen noch gar nicht freigeschaltet, wenn ich mich recht erinnere. Ist zwar auch egal jetzt, aber trotzdem. ;c)
.HeldDerWelt. schrieb am
soulite hat geschrieben: ?
13.06.2017 23:50
Du hast die alten GoW aber schon auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt? Da kommst du mit Button-Mashing nicht weit.
Ich habe es nur auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt. Und ich habe z.B. bei GoW3 bereits beim ersten Boss auf den Sack bekommen als ich es mit Ausweichen etc. versucht habe. Irgendwann war ich so sauer, dass ich einfach nur noch draufgekloppt habe, Und siehe da... der Rest des Spiels war dadurch ein Kinderspiel.
soulite schrieb am
.HeldDerWelt. hat geschrieben: ?
13.06.2017 10:22
Verglichen mit DMC und Bayonetta fand ich das Kampfsystem von GoW schon immer zu casual, button mashing war erfolgsversprechender als geschicktes Vorgehen. Präsentation war natürlich immer 1A. Mal abwarten, bisher haut mich die Präsentation von GoW4 nicht vom Hocker. Wie Kratos sieht das nicht aus.
Du hast die alten GoW aber schon auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt? Da kommst du mit Button-Mashing nicht weit.
Mir gefällt der Trailer auch insgesamt nicht so gut leider. Von der Perspektive abgesehen wirkt auch alles so aufgesetzt. Früher fühlte sich GOW trotz der Mystik quasi echt an. Die Monster haben geblutet und sind wie gefällt schwer zu Boden gegangen. Jetzt haben sie einen flotten Lichteffekt. hui!
Aber mal sehen. Habe eh keine PS4 ;-)
VincentValentine schrieb am
old z3r0 hat geschrieben: ?
13.06.2017 18:45
Legacy of Abel hat geschrieben: ?
13.06.2017 10:20
Ich bin anscheinend der Einzige, der sich mit dem neuen Stil nicht anfreunden kann. Die Naughty-Dogisierung der Sony-Studios gefällt mir nicht wirklich, auch wenn ND zurzeit mein Lieblingsentwickler ist.
Da sieht man einfach nicht mehr die Variation.
Willkommen in der Spielezukunft, wo man lieber zuschaut statt selber zu spielen.
Man, was freue ich mich doch auf den von unmassen von cineastisch inszenierten Filmchen unterbrochenen Spielfluss :Spuckrechts:
ja weil cineastischer Fokus natürlich 0 Gameplay bedeutet
Warum kann nie differenzieren und muss alles schwarz/weiß sehen?
Hatte Horizon Zero Dawn etwas kein Gameplay trotz dem wichtigen Story Aspekt? Mir hat das Gameplay sogar weitaus besser gefallen als ein Witcher, Skyrim, Dragon Age etc.
old z3r0 schrieb am
Legacy of Abel hat geschrieben: ?
13.06.2017 10:20
Ich bin anscheinend der Einzige, der sich mit dem neuen Stil nicht anfreunden kann. Die Naughty-Dogisierung der Sony-Studios gefällt mir nicht wirklich, auch wenn ND zurzeit mein Lieblingsentwickler ist.
Da sieht man einfach nicht mehr die Variation.
Willkommen in der Spielezukunft, wo man lieber zuschaut statt selber zu spielen.
Man, was freue ich mich doch auf den von unmassen von cineastisch inszenierten Filmchen unterbrochenen Spielfluss :Spuckrechts:
schrieb am