Game Developers Conference 2015: Ehrenpreis für Final-Fantasy-Vater Hironobu Sakaguchi - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Events
Entwickler: UBM Tech
Publisher: UBM Tech
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Game Developers Conference 2015: Ehrenpreis für Final-Fantasy-Vater Hironobu Sakaguchi

Game Developers Conference 2015 (Events) von UBM Tech
Game Developers Conference 2015 (Events) von UBM Tech - Bildquelle: UBM Tech
Hironobu Sakaguchi, der Final Fantasy erschaffen und später das Entwicklerstudio Mistwalker gegründet hat, wird auf der Game Developers Conference mit dem Lifetime Achievement Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Sakaguchi ist nicht nur der kreative Kopf hinter den ersten Final-Fantasy-Abenteuern, er erschuf auch Chrono Trigger, The Last Story und zeichnet als Produzent sowie mit kreativem Input für zahlreiche weitere Spiele verantwortlich, darunter Parasite Eve, Xenogears, Final Fantasy Tactics, Lost Odyssey und Blue Dragon.

Meggan Scavio, Managerin der GDC, begründet die Ehrung Sakaguchis mit den folgenden Worten: "Die Spielewelt muss Sakaguchi dankbar dafür sein, dass er und sein Team fesselnde Erzählungen zu einem ebenso wichtigen Bestandteil der Spielentwicklung gemacht haben wie es Grafik und Ton sind. Final Fantasy ebnete den Weg für Geschichten in Videospielen, die sich auf reife Art mit Tod, Reue und Charakterentwickung befassen, und wir freuen uns, Sakaguchi als Vorreiter und begnadeten Entwickler zu ehren."

Der Titel Final Fantasy bezieht sich übrigens auf Sakaguchis damalige Pläne, sich aus der Entwicklung von Spielen zurückzuziehen.

Die Game Developers Conference 2015 findet vom 2. bis 6. März in San Francisco statt. Die Ehrung Sakaguchis findet im Rahmen der Verleihung der Game Developers Choice Awards am 4. März statt. Tim Schafer wird durch das Programm führen.

Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

Balmung schrieb am
Das mit seinem Rückzug als Entwickler als Grund für den Titel "Final Fantasy" ist ja schon lustig, zumal es erst sein zweites Spiel war. Und dann kamen direkt nacheinander Teil 2-6. ^^
https://de.wikipedia.org/wiki/Hironobu_ ... Ludografie
Den Preis hat er absolut verdient. Hätte er sich damals wirklich zurück gezogen wäre das ein riesen Verlust für uns Spieler gewesen.
Der_Pazifist schrieb am
Dies ist eine Auszeichnung der ich absolut zustimmen kann. Sakaguchi hat mir viele hundert Spielstunden voller Fantasie, Emotionen und herrlichen Charakteren ( Chrono Trigger <3 ) beschert. Die Spiele waren damals wie für mich gemacht und die damaligen Import-preise von bis zu 180-200 DM pro Modul waren jeden Pfennig wert. Kein anderer hat dies auch nur Ansatzweise auf so hoher Qualität über so viele Jahre bei mir geschafft.
Besonders hervor heben möchte FFV+VI, Chrono Trigger und The Last Odysee sowie Xenogears. Man.. was für Titel :Hüpf: schade das diese Zeit vorbei zu sein scheint..
Dafür vielen, vielen Dank :danke:
greetz
schrieb am

Facebook

Google+