Friday the 13th: The Game: Katz-und-Mausspiel à la Evolve angekündigt: Mehrere Spieler werden von Jason Voorhees gejagt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Release:
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Friday the 13th - The Video Game - Katz-und-Mausspiel à la Evolve angekündigt

Friday the 13th: The Game (Action) von Gun Media / Illfonic
Friday the 13th: The Game (Action) von Gun Media / Illfonic - Bildquelle: Gun Media / Illfonic
In bisher zwölf Filmen - beginnend mit Freitag der 13. im Jahr 1980 - trieb Jason Voorhees sein Unwesen und im nächsten Jahr soll eine Videospiel-Umsetzung erscheinen. Das einzige Spiel rund um Jason kam 1989 für NES auf den Markt.

Laut EGM soll Friday the 13th - The Video Game im Oktober 2015 auf mehreren Plattformen erscheinen und nicht nur Elemente aus den Filmen umfassen, sondern auch aus der TV-Serie. Das Horrorspiel soll einen asymmetrischen kooperativen und kompetitiven Multiplayer-Modus bieten, der am besten mit dem Katz-und-Mausspiel aus Evolve verglichen werden kann. Es wird eine Gruppe aus Überlebenden geben, die sich gegen Jason zur Wehr setzen müssen, während ein Spieler die Kontrolle über den unsterblichen Serienmörder übernimmt. Auch gewisse Anleihen an Last Year lassen sich nicht verleugnen.

Weitere Details sollen demnächst folgen.

Quelle: EGM

Kommentare

Der Typ schrieb am
Ich hoffe das wird ein solides game. Mein absolutes Lieblings horror franchise, Für mich geht nichts über Jason Voorhees (objektiv betrachtet lasse ich natürlich saemtliche gerechtfertigte Kritik zu). Das remake hat mir btw sehr gut gefallen, jasons look war eine geniale Kombination aus Part 2-4 und der gore Gehalt war vom feinsten. (chewys tot)
Master Chief 1978 schrieb am
Meins, meins, meins! Meine absolute Lieblings Horror/ Slasherreihe of all Times!
Das Remake von Markus Nispel allerdings war richtiger Schrott, ein Jason der durch ein Unterirdisches Tunnelsystem rennt? Nein danke! Jason ist immer da wo du ihn am Wenigsten erwartest, ohne das er durch irgendwelche Tunnel schlurfen muss. Wie und warum? Er ist halt Jason, der hat's drauf! :D
aeforb hat geschrieben:
Das einzige Spiel rund um Jason kam 1989 für NES auf den Markt.

In der Forumeröffnung steht es richtig, im Artikel falsch. Denn das einzige Spiel rund um Jason war es nicht. Gab's auch für C64, CPC etc: http://www.thelegacy.de/Museum/6832/.

Gab auch noch 2 Handy Games, Road to Hell war ein Sidescroller wie die Originalen Splatterhütten Spiele und ein Friday the 13th genanntes Adventure gab es auch noch.
Bambi0815 hat geschrieben:TV Serie ?

Bis auf den Titel "Friday the 13th - The Series" Hatte die Serie nix mit den Filmen oder der Voorhees Familie zu tun. In Deutschland lief sie als "Erben des Fluch's" :wink:
aeforb schrieb am
Palace-of-Wisdom hat geschrieben:Dann gab es noch mal Jahre später ein Friday the 13th 3D auf dem PC...

Sicher, dass du damit nicht Splatterhouse für Konsolen meinst? Das hatte bis auf den Charakter bzw. die Maske nicht viel mit Jason gemein: http://www.4players.de/4players.php/spielinfo/Allgemein/11418/Splatterhouse.html.
Edit:
Mal gerade geschaut, gab's tatsächlich. War allerdings "nur" ein Fanprojekt. Sieht aber dafür gut aus: http://www.f13community.com/board/showthread.php?t=1007.
Todesglubsch schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Mal abwarten welches Studio überhaupt dahinter steht.

Vielleicht ist es ja Teyon, weil Rambo so erfolgreich war :D
schrieb am

Facebook

Google+