Friday the 13th: The Game: Blutige Spielszenen von der E3: Jason Voorhees geht auf die Jagd - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Release:
10.2016
10.2016
10.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Friday the 13th: The Game - Erste Spielszenen von der E3: Jason Voorhees geht auf die Jagd

Friday the 13th: The Game (Action) von Gun Media / Illfonic
Friday the 13th: The Game (Action) von Gun Media / Illfonic - Bildquelle: Gun Media / Illfonic
Passend zur E3 hat Gun Media erste Spielszenen aus einer frühen Alpha-Version von Friday the 13th: The Game (PC, PS4 und Xbox One) veröffentlicht. In dem fast fünf Minuten langen Video sieht man das auf asymmetrische Multiplayer-Partien ausgelegte Survival-Horrorspiel. Ein Spieler schlüpft in die Rolle von Jason Voorhees und darf dann Jagd auf Sommer-Camper machen, die von anderen Spielern gesteuert werden. Das Katz-und-Mausspiel (1-gegen-7) wird in der "halboffenen" Spielwelt von "Camp Crystal Lake" stattfinden und aus der Verfolgerperspektive (Third-Person) gespielt. Es ist zu sehen, wie Jason seine Opfer aufspürt und ausschaltet und welche Reaktions- bzw. Flucht-Möglichkeiten die "Opfer" haben. Friday the 13th: The Game soll im Herbst 2016 erscheinen. Auf der offiziellen Webseite wird weiterhin Geld für die Entwicklung (Stichwort: Stretch Goals) gesammelt.

Letztes aktuelles Video: E3-Spielszenen 2016


Quelle: Gun Media

Kommentare

Varothen schrieb am
Keine Ahnung aber irgendwie wirkt das ganze rumteleportieren zu einfach. Da stelle ich mir den Spielspass nur sehr gering vor...
schrieb am

Facebook

Google+