Total War: Warhammer: Update am Donnerstag mit vier Karten, Helden-Individualisierung im Mehrspieler-Modus und mehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Publisher: SEGA
Release:
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Total War: Warhammer
85

“Gelungener Fantasy-Ableger der Strategieserie, der mit sehr unterschiedlichen Völkern und spannenden Echtzeitschlachten überzeugt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Total War: Warhammer
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


MIete dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Spiele mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Mit DDos Protection. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Total War: Warhammer - Update am Donnerstag mit vier Karten, Helden-Individualisierung im Mehrspieler-Modus und mehr

Total War: Warhammer (Strategie) von SEGA
Total War: Warhammer (Strategie) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Am Donnerstag wird nicht nur die kostenpflichtige Erweiterung "Ruf der Tiermenschen" (Call of the Beastmen) für Total War: Warhammer veröffentlicht, auch neue kostenlose Inhalte sollen im Zuge des DLC-Pakets als Update erscheinen. Hierzu gehören ein neuer Held für das Imperium (Amber Wizard), ein neues Reitter (Amber Griffon) und die Tiermenschen als computergesteuerte Gegner in der "Großen Kampagne". Hinzukommen vier weitere Karten (Stir River, Fall of Man, Kelp & Koldust und Grimminhagen) für Multiplayer- und Custom-Matches sowie die Möglichkeit, Lords und Helden in Mehrspieler-Partien individualisieren zu können. Letzteres wollen die Entwickler auf Basis des Feedbacks der Spieler noch weiter ausbauen.

Zu den Mehrspieler-Neuerungen und Veränderungen schreiben die Entwickler: "Check out the update notes coming soon for MP rebalancing details, but the most significant new addition is that players can now customise their Lords and Heroes. Please bear in mind that this is our first iteration of this feature - we're looking forward to seeing how you all get on with it, and please do continue to offer us feedback.

Unit abilities, spells and items can now be added/subtracted for lords and heroes in custom and multiplayer battles. This allows the player to field more expansive key characters for high micro-management, skew their role in battle by selecting certain complimentary actives/passives or create more lean characters with low micro-management for alternative army-wide tactics.

  • Each character has a base cost, which includes inherent attributes, but not abilities, spell and items.
  • When an ability, spell or item is added, the cost of the character increases.
  • There is a slight decay in cost of abilities when added, taking into account that the player can only cast/interact with one ability at a time.
  • Legendary lords are given relevant quest battle reward items, allowing the player to experience a taste of what can be won in their campaign play-through.
  • Magical characters are given a selection of single-use scrolls and non-magical characters a selection of single-use potions."

Letztes aktuelles Video: Call of the Beastmen Spielszenen Beast-Path


Quelle: Creative Assembly und SEGA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+