Fire Emblem Fates: Video zeigt die zentralen Figuren der rivalisierenden Fraktionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Taktik-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
20.05.2016
20.05.2016
Test: Fire Emblem Fates
86

“Fire Emblem Fates ist ein episches Biest. Ich verabscheue seine alberne Fratze, aber wenn es die rundentaktischen Krallen ausfährt, liebe ich es.”

Test: Fire Emblem Fates
86

“Fire Emblem Fates ist ein episches Biest. Ich verabscheue seine alberne Fratze, aber wenn es die rundentaktischen Krallen ausfährt, liebe ich es.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fire Emblem Fates - Video zeigt die zentralen Figuren der rivalisierenden Fraktionen

Fire Emblem Fates (Rollenspiel) von Nintendo
Bildquelle: Nintendo
Die Hintergrundgeschichte und die zentralen Figuren der rivalisierenden Fraktionen von Fire Emblem Fates stehen im folgenden Video von Nintendo of America im Mittelpunkt. In dem Taktik-Rollenspiel befinden sich zwei Königreiche kurz vor einem Krieg. Hauptcharakter Corrin muss sich für eine der beiden Seiten entscheiden, da er als hoshidanischer Prinz, der von nohrianischen Adligen aufgezogen wurde, quasi zwischen den beiden Fraktionen steht. Auf dem Hoshido-Weg muss Corrin mit Verbündeten zusammenarbeiten, um die Nohrianischen Invasoren zurückzuschlagen. Auf dem Nohr-Weg muss ein widerspenstiges Königreich von innen revolutioniert werden. Corrin kann ebenfalls als weiblicher Charakter gespielt werden. Jeweils eine Sichtweise/Fraktion ist in Fire Emblem Fates: Herrschaft und Fire Emblem: Offenbarung spielbar.

Nintendo: "In diesem rundenbasierten Strategiespiel kannst du deiner Armee präzise Befehle geben und stärkere Bindungen aufbauen. Zum ersten Mal fungiert dein individuell gestalteter Avatar als Hauptheld. Eine Armee von Rittern, Magieren, Bogenschützen und anderen Einheiten steht dir in den herausforderndsten Schlachten in der Geschichte der Serie zur Seite. Jede Einheit und jede Waffe hat ihre Stärken und Schwächen, die du gegen deine Widersacher ausgleichen musst. Auf dem Schlachtfeld kannst du deine Verbündeten zusammenführen, damit sich die Truppen im Kampf gegenseitig unterstützen. Der Schlüssel zum Erfolg ist der Aufbau von Beziehungen. Je näher sich die Verbündeten kommen, desto besser kämpfen sie zusammen."

Letztes aktuelles Video: Life on the Front Lines Star-Crossed Royals


Quelle: Nintendo of America

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Ja, ja "sich für eine Seite entscheiden". Üble Abzocke.
Mentiri schrieb am
Das habe ich schon von Leuten gehört, die die japanische Fassung gespielt haben. Story ist auf beiden Seiten recht schwach. Aber deswegen kauft man sich die Spiele auch nicht.
Mehr Gedanken mache ich mir über die Kosten. Grundspiel und die 2 DLCs für die andere und neutrale Seite. Das ist nicht wenig
blackeagle2k3 schrieb am
Muss ehrlich sagen ich finde diesen Fire Emblem nicht so gut wie das letzte, die Story macht mich garnicht an und finde es sogar auf den höheren schwirigkeitsgraden zu leicht.
Hat mich awekening mehr mitgenommen
schrieb am

Facebook

Google+