Borderlands: The Handsome Collection: Borderlands 2 und The Pre-Sequel für PS4 und One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
27.03.2015
27.03.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Borderlands: The Handsome Collection
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Borderlands: Handsome Collection: Borderlands 2 und The Pre-Sequel für PS4 und One

Borderlands: The Handsome Collection (Shooter) von 2K Games
Borderlands: The Handsome Collection (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Die Handsome Collection für die PS4 und Xbox One enthält Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel sowie sämtliche DLCs für beide Spiele. Dabei wird man eine „verbesserte Grafikqualität“ anbieten (die aus dem folgenden Trailer noch nicht wirklich ersichtlich wird). Dabei kann man die gespeicherten Spielstände per Cross-Save-Funktion auf die Next-Gen-Konsolen übertragen. Das Bundle wird hierzulande am 27. März erscheinen.


Kommentare

noggaman schrieb am
Hätte vielleicht dazu schreiben sollen, dass ich per Splitscreen meine. :P
Master Chief 1978 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
Master Chief 1978 hat geschrieben:
noggaman hat geschrieben:Edit: 4 Spieler Coop ist aber geil. :D

Gab es doch vorher auch schon!

Aber nicht per Split-Screen. (Nicht, dass ich nen Fernseher besitzen würde, auf dem vier-Spieler-Shooter-Splitscreen noch spielbar wäre...)

Ach so, hab ich wohl überlesen, ja das ist cool, habe aber trotzdem Lieber mit meinem Kumpel per System Link und 2 360 + 2 Games und 2 Fernsehern gespielt. Bietet einfach mehr Übersicht. Und warum dann nicht gleich Online? Nun zum einen Spart man sich die Kohle für XBL und wir haben schon mit dem Originalen Gameboy die 4 Spieler Sessions von Super RC Pro Am so gezockt, es ist viel Cooler als übers Netz. Da sind wir Altmodisch. :D
Todesglubsch schrieb am
Master Chief 1978 hat geschrieben:
noggaman hat geschrieben:Edit: 4 Spieler Coop ist aber geil. :D

Gab es doch vorher auch schon!

Aber nicht per Split-Screen. (Nicht, dass ich nen Fernseher besitzen würde, auf dem vier-Spieler-Shooter-Splitscreen noch spielbar wäre...)
Master Chief 1978 schrieb am
noggaman hat geschrieben:Edit: 4 Spieler Coop ist aber geil. :D

Gab es doch vorher auch schon!
Das Teil 1 nicht beiliegt wird vermutlich nur daran liegen das es billiger ist eine Version für alle Länder zu bringen, Teil 1 ist in DE ja nur Geschnitten zu bekommen und die anderen würde es wohl zu sehr aufregen wenn sie nur die Cut Version in der Box hätten. Gabe ja damals einen ellenlangen Thread im GB Forum wegen der geringeren Gewalt in Teil 2. So ist es billiger und einfacher.
nawarI schrieb am
No Way hat geschrieben:Würde sich dies Lohnen, wenn man noch nie Borderlands gespielt hat? Bzw versteht man das Spiel, ohne den ersten Teil gespielt zu haben?

Es macht Spaß einmal durch die Story von Teil 1 zu rennen und den Hinweisen zur Kammer nachzujagen, aber wirklich verpasst hast du nix. Die Story ansich hat nur Alibi-Charakter und besteht größtenteils aus Hol- und Bring-Diensten; es gibt vielleicht drei Charaktere, die einem einigermaßen im Gedächtnis bleiben - selbst Moxxi? kommt erst in den DLC vor. Im Nachhinein betrachtet ist die Story auch nur eine ausführliche Einleitung zum zweiten Teil, der in jeder Hinsicht besser ist.
Selbst ein zweites mal durchspielen (von Teil 1) mit neuem Char hab ich recht bald abgebrochen, weil die Charakterfähigkeiten doch extrem ähnlich sind und sich das Spielgefühl nicht wirklich ändert.
Nicht falsch verstehen: BEVOR Teil 2 rausgekommen ist, war Teil 1 wirlich zu empfehlen; Teil 2 hat Teil 1 aber so sehr übertroffen, dass man gleich mit diesem anfangen kann.
Bei Interesse: Hier die Handlung aus dem Wiki-Artikel und das ist schon ausführlicher als ich es erzählt hätte.
schrieb am

Facebook

Google+