WRC 5: Erste Spielszenen der von Kylotonn entwickelten Rallye-Simulation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Kylotonn Games
Release:
09.10.2015
08.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: WRC 5
46

“Schwache Technik, enttäuschendes Fahrgefühl, Zeiten-Beschiss: Mit WRC 5 hat die offizielle Reihe zur Rallye-WM den vorläufigen Tiefpunkt erreicht!”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

WRC 5
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WRC 5: Erste Spielszenen der von Kylotonn entwickelten Rallye-Simulation

WRC 5 (Rennspiel) von Bigben Interactive
WRC 5 (Rennspiel) von Bigben Interactive - Bildquelle: Bigben Interactive
Bigben Interactive und Kylotonn Games haben ein erstes Spielszenenvideo zu WRC 5, dem offiziellen Videospiel zur FIA World Rally Championship 2015, veröffentlicht. Das auf Basis der Beta-Version erstellte Video versetze Spieler in die Rolle des zweifachen französischen Weltmeisters Sébastien Ogier in seinem Volkswagen Polo R WRC und lasse sie die legendären Straßen der Vodafone Rally de Portugal in einer vollständigen Etappe bestehend aus 90 Prozent Kies und zehn Prozent Asphalt bei sonnigen Bedingungen zur Mittagszeit erleben.

Einige Elemente im Video seien noch nicht final oder würden noch fehlen, da die Entwicklerteams zurzeit noch daran arbeiteten. Dazu gehören z. B. das Head Up Display (HUD) sowie akustische und optische Pacenotes. Die erstmals von Kylotonn statt von Milestone entwickelte Rallye-Simulation soll im Herbst auf Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3, PS Vita und PC an den Start gehen.

Letztes aktuelles Video: Erste Spielszenen


Quelle: Bigben Interactive / Kylotonn Games

Kommentare

sbtm schrieb am
Tja.
Ich bin ein großer Rally-Fan und das was das Video zeigt haut mich nicht ein Stück vom Hocker.
Es ist von Simulation die Rede aber irgendwie schaut das Fahrverhalten etwas merkwürdig aus und nicht natürlich.
Ich kann mich natürlich auch total irren aber das Footage macht nicht Lust auf mehr.
Wenn ich Videos von Dirt Rally sehe dann läuft meine Sabber, aber WRC5 und Sebastian Loeb Rally lassen mich noch völlig kalt.
Schade, ich hoffe das ändert sich noch.
Und WRC5 sieht doch schon recht altbacken aus wenn ich ehrlich bin.
Rixas schrieb am
ronny_83 hat geschrieben:
4P|Michael hat geschrieben:Ist mit Kylotonn ein neuer Entwickler. Und das wird deshalb wahrscheinlich eine andere Qualität aufweisen als die letzten Milestone-Teile. Angesichts der Historie des Teams sollte man aber nicht unbedingt eine Steigerung erwarten...;)

Zumindest ist auch der neue Entwickler nicht davon weggekommen, Strecken breit wie Autobahnen zu machen. Die haben anscheinend noch nicht Dirt Rally gespielt.

Sieht so aus als würden sie sogar noch breiter.
Das Verhalten des Autos wirkt auch etwas steif...
ronny_83 schrieb am
4P|Michael hat geschrieben:Haha, stimmt. Wobei ich hinsichtlich Strecken die letzten Milestone-Ableger sogar recht ordentlich fand, was die Breite der Pisten angeht...

Ja, ich glaube im letzten WRC-Teil und im kommenden Sebastian Loeb haben sie sich gebessert :)
Balmung schrieb am
Die Waldstrecken sind wirklich etwas arg breit. Ich schaue ja nicht gerade viel Rally aber immer wieder mal und so breit hab ich die nicht in Erinnerung. Aber wer weiß was die FIA da nicht wieder für Vorlagen hat oder generell für die Lizenz will, gerade dann muss das Spiel möglich Kompatibel zu möglichst vielen Rally Fans sein, von denen eben nur wenige eine echte Sim wollen.
4P|Michael schrieb am
Haha, stimmt. Wobei ich hinsichtlich Strecken die letzten Milestone-Ableger sogar recht ordentlich fand, was die Breite der Pisten angeht...
schrieb am

Facebook

Google+