Dragon's Dogma Online: Alpha-Test startet in zwei Wochen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
2015
2015
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dragon's Dogma Online: Alpha-Test startet in zwei Wochen

Dragon's Dogma Online (Rollenspiel) von Capcom
Dragon's Dogma Online (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom wird in Japan vom 20. bis 28. April einen Alpha-Test zu Dragon's Dogma Online abhalten, für den man sich ab Dienstag, den 7. April bewerben kann. Der Test wird auf der PS3 stattfinden und vier Charakterklassen beinhalten. Spieler werden sich je nach Einsatz in Vierer- und Achtergruppen zusammenschließen und vier verschiedene Regionen erkunden können. Im Sommer soll dann ein erster geschlossener Beta-Test auf PS3, PS4 und PC stattfinden. Ein weiterer ist bereits geplant, der offizielle Stapellauf ebenfalls für dieses Jahr vorgesehen. Hier aktuelle Spielaufnahmen:

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)

Screenshot - Dragon's Dogma Online (PC)



Quelle: Capcom

Kommentare

scapegrace schrieb am
Lieber ein Spiel was genauso aussieht wie der Vorgänger als eins das so läuft wie der Vorgänger.
johndoe984149 schrieb am
Mit F2P kann man gut verdienen wenn man es nicht so aufzieht wie gameforge das Problem finde ich liegt im Spieldesign und Itemshop ob es die Spieler annehmen.
Alter Sack schrieb am
casanoffi hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:Das Spiel war 'ne Wucht. Eine Mischung aus Elder Scrolls und Dark Souls. Aber wie man das jetzt in einen F2P Titel verwursten kann erschließt sich mir immer noch nicht. Man hatte mit dem ersten Teil eine fast perfekt Basis für einen zweiten Teil und fackelt jetzt so einen Mist ab. :roll:
Jep, sehe ich genau so.
Da schließ ich mich an. Traurig ... Ein Dragons Dogma 2 hätte ich wohl blind gekauft. Das hier ist nur ein weiterer f2p-koop-Müll so wie es aussieht. Ohne mich ...
MJSpawn schrieb am
Ich finde das Dragon Dogma Online gut aussieht und das Capcom immer mal was neues sich Traut und das ist auch gut so.
Ich hätte mich auch über ein 2 teil gefreut aber man kann nicht alles haben und wer weiß vielleicht kommt ja noch einer.
Ich sage nur gieb Capcom eine changse und dann mal schauen vielleicht macht es ja Spaß.
8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)
Nicht immer Negativ denken
Grüße MJ
TheSoulcollector schrieb am
Also graisch sieht es aus wie ein weiteres AddOn für DD. Da hat sich echt wenig getan. Vielleicht sind die Animationen ein klein wenig flüssiger aber sonst ist da echt kein Fortschritt zu erkennen. Aber wenn das bei dem Spiel das einzige Problem bleibt, solls mir recht sein. Das Interface sieht ja fast identisch aus und die Kämpfe scheinen ähnlich abzulaufen. Am Schwierigkeitsgrad brauchen sie auch nichts machen, der war in Ordnung.
Entscheidend wird aber sein, wie sie die Quests und Dungeons gestalten. Das war im ersten Teil gar nicht schlecht und ich hoffe sie können das Niveau wenigstens halten. Warum es aber nun ein echter Online-Titel werden muss erschließt sich mir nicht wirklich. Mir hätte schon ein Koop Modus gereicht bei dem man gezielt mit nem Kumpel und seinem Pawn zusammen losziehen kann.
Jetzt also Gruppen von 4-8 Spielern. Das ist immer noch überschaubar. Das kenn ich aus GuildWars. Mal sehen wie die Gruppenfindung umgesetzt wird.
schrieb am

Facebook

Google+