Call of Duty: Black Ops 3: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Release:
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
59
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
74
Test: Call of Duty: Black Ops 3
73
Jetzt kaufen ab 22,42€ bei

Leserwertung: 34% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops 3
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Black Ops 3 - Gerüchte: Kooperative Kampagne für bis zu vier Spieler mit Arena-Gefechten, Zombie-Modus und mehr Multiplayer-Dynamik

Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Eigentlich sollte Call of Duty: Black Ops 3 erst morgen ausführlich vorgestellt werden, aber neben dem Veröffentlichungstermin (wir berichteten) ist nun auch eine gedruckte Produktbeschreibung mit allerlei Details zum Shooter aufgetaucht. Demnach wird das Spiel von Treyarch eine kooperativ spielbare Story-Kampagne für bis zu vier Spieler (online) bieten. Die Kampagne soll auf hohen Wiederspielwert ausgelegt sein und filmreif inszenierte Kämpfe in weitläufigen Arenen bieten. Es ist die Rede davon, dass die Gebiete offener gestaltet wurden und dadurch unterschiedliche Strategien ermöglichen sollen. Jeder Spieler-Charakter soll vollständig frei ausgerüstet werden können: Waffen, Klassen, Fähigkeiten und Outfits sind frei wählbar und lassen sich im Kampagnen-Modus verbessern. Auch ein Zombie-Modus mit eigener Story ist wieder enthalten und soll die Spieler mit einem Erfahrungspunktesystem bei Laune halten.

Im Mehrspieler-Modus soll ein verbessertes Bewegungssystem zum Einsatz kommen, bei dem einzelne Bewegungen geschmeidig ineinander übergehen sollen. Mit der Hilfe von Schubsprüngen, Hechtsprüngen (Dolphin Dive) und Slides soll man sich flüssig über die neuen Karten bewegen können, die speziell für das neue Bewegungssystem konzipiert wurden und dadurch neue Taktiken erlauben sollen. Die Schubsprünge sollen allerdings nicht so stark sein wie in Advanced Warfare. Zudem führt das Spiel ein Spezialisten-Charaktersystem ein, das insgesamt drei Level-Up-Systeme umfassen wird. Neben dem klassischen Stufensystem wird man die Kampffähigkeiten und die Waffen verbessern können.

Call of Duty Black Ops 3 soll für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox One, Xbox 360, PC und Wii U erscheinen. Die Umsetzungen für PS3, Xbox 360 und Wii U werden allerdings nicht von Treyarch entwickelt. Als Termin wird der 6. November 2015 genannt. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei den genannten Details um unbestätigte Gerüchte, die spätestens morgen im Rahmen der offiziellen Vorstellung bestätigt oder entkräftet werden.






Letztes aktuelles Video: Szenario-Teaser Asche


Quelle: Charlieintel, NeoGAF
Call of Duty: Black Ops 3
ab 22,42€ bei

Kommentare

borammstein schrieb am
6. november ein gerücht? ah ja die vorgänger kamen nie im november^^
keldana schrieb am
Sollte es wirklich eine online Coop-Kampagne haben, werde ich es mir mit einem Freund zusammen holen. Bislang hatten wir immer nur 1 Spiel und das dann beide gezockt. So wären es dann 2 Stück. So freut sich der Hersteller und der Spieler.
Bitte eine Scheibe von abschneiden ... auch wenn CoD hier eher einem Trend hinterher rennt. Aber besser spät als nie und vielleicht schafft es die Popularität von CoD, noch weitere Spieleschmieden nach zu ziehen.
D_Radical schrieb am
Könnte interessant werden, auch wenn ich mir Sorgen mach, dass dadurch die SP-Erfahrung verwässert wird. Aber so oder so - Splitscreen bitte.
schrieb am

Facebook

Google+