Call of Duty: Black Ops 3: Patch 1.04 führt mit "Call of Duty Points" auch Mikrotransaktionen ein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Release:
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
59
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
74
Test: Call of Duty: Black Ops 3
73
Jetzt kaufen ab 27,18€ bei

Leserwertung: 34% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops 3
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Black Ops 3 - Patch 1.04 führt mit "Call of Duty Points" auch Mikrotransaktionen ein

Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Das Update 1.04 für Call of Duty: Black Ops 3 fügt dem Mehrspieler-Modus nicht nur eine "Quick-Join-Funktion" sowie weitere Prestige-Ränge hinzu und überarbeitet die Balance (XP-Rate, Waffen etc.), sondern bringt auch Mikrotransaktionen ins Spiel. Gegen Echtgeld lassen sich "Call of Duty Points" kaufen, die man wiederum dazu nutzen kann, um "Supply Drops" im Multiplayer und "Vials of Liquid Divinium" in der Zombies-Variante zu kaufen.

In diesen "Supply Drops" sind kosmetische Gegenstände (neue Taunts, Kopf- und Körper-Varianten, Tarnungen etc.) enthalten - neu sind ebenso optische Veränderungen des Standard-Messers ("Butterfly Knife, Wrench und Brass Knuckles"). An die "Supply Drops" kann man ebenfalls durch Cryptokeys gelangen, die im Spiel als Beute hinterlassen werden und nach Patch 1.04 soll man diese Cryptokeys häufiger erbeuten. In der Zombies-Variante kann man das "Divinium" für GobbleGum benutzen. Zum Start dieser Mikrotransaktionen erhalten alle Spieler einmalig 200 Call of Duty Points (CoDP) kostenlos (200 CoDP: 2 Dollar; 1.100 CoDP: 10 Dollar; 2.400 CoDP: 20 Dollar; 4.100 CoDP: 40 Dollar). Auf der PlayStation 3 und der Xbox 360 wird es keine "Call of Duty Points" geben. Die PC-Fassung des Updates steht noch nicht bereit.



Quelle: GameSpot, Activision
Call of Duty: Black Ops 3
ab 27,18€ bei

Kommentare

Das_lachende_Auge schrieb am
Raksoris hat geschrieben:Manchmal habe ich das Gefühl, dass weinerliche Kids zuviele Einfluß haben.
"BAH SHOTGUNS KÖNNEN MICH SOFORT TÖTEN AUF WENIGER ALS 2 METER!!!!"
Okay, okay warte wir nerfen sie so das sie schwächer sind als SMGs okay?
"BAH WIESO SIND DIE ABSCHUSSERIEN SO SCHNELL RUNTERZUHOLEN?????"
Okay okay wir machen sie stärker damit du mindestens 5 Abschüsse bekommst ja?
Jap, geht mir genauso.
Raksoris schrieb am
Manchmal habe ich das Gefühl, dass weinerliche Kids zuviele Einfluß haben.
"BAH SHOTGUNS KÖNNEN MICH SOFORT TÖTEN AUF WENIGER ALS 2 METER!!!!"
Okay, okay warte wir nerfen sie so das sie schwächer sind als SMGs okay?
"BAH WIESO SIND DIE ABSCHUSSERIEN SO SCHNELL RUNTERZUHOLEN?????"
Okay okay wir machen sie stärker damit du mindestens 5 Abschüsse bekommst ja?
Das_lachende_Auge schrieb am
Ich muss hier mal eine Lanze für das Spiel brechen. Es hat einfach einen verdammt großen Umfang. Die meiste Zeit verbringe ich im MP aber als ich mit Kumpels mal den Zombie Modus angefangen habe konnte ich sehen, wie viel da auch nebenbei noch gemacht werden kann. Dazu kommt dann der freie Modus, in den ich viel Zeit gesteckt habe, da ich mich mit einem Kumpel duelliere. Und dne SP habe ich wahrscheinlich noch nicht mal zur Hälfte durch obwohl ich seit Tag eins das Spiel zocke. Dauern wird sich beschwert, dass Spiele nicht mehr genug Content hätten, das Spiel bietet es. Dass man jetzt MT anbietet um kosmetische Sachen erwerben zu können, ja und? Es kam noch keiner von Activision und hat mir ne Knarre an den Kopf gehalten und mich gezwungen das zu machen aber ich weiß auch, dass es viele Gamer gibt die darauf Wert legen. Ist deren Geld.
Was ich aber bemängel ist das miserable Match Making. Dauernd kommt die gleiche Map, weil sie immer wieder zur Auswahl steht, das war früher nicht so. Dann braucht man eine Ewigkeit ein Spiel zu finden sobald man mit mehr als zwei Spielern in einer Party ist. Sowas sollte heutzutage eigentlich schnell gefixt sein aber sie haben es zumindest bis zum WE noch nicht geschafft. Nichts desto trotz unterhält mich dieses Spiel ordentlich, da ich mit Freunden zocken kann und war dne Vollpreis auf jeden Fall wert.
[Shadow_Man] schrieb am
Jetzt kassiert man schon dreifach. 1x für den Spielekauf, 1x für den Season Pass und 1x bei den Mikrotransaktionen.
Bei Spielen mit mietbaren Servern, da kassiert man noch dabei mit. Man hat jetzt quasi schon 4 Einnahmequellen bei 1 Spiel.
Jazzdude schrieb am
Naja, Call of Duty hat (zu meiner Überraschung) einen mords Umfang, von daher kümmern mich optische MT recht wenig. Viel eher stößt mir da der SeasonPass mit 50 fucking Euro auf.
Btw.: Blops 3 macht mir mehr Spaß, als die meisten anderen Spiele zur Zeit.
schrieb am

Facebook

Google+