Call of Duty: Black Ops 3: Zombies Chronicles (DLC): Videomaterial zeigt die überarbeiteten Karten und reichlich Untote - 4Players.de

 
Military-Shooter
Release:
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
Alias: Black Ops III
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
59
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
74
Test: Call of Duty: Black Ops 3
73
Jetzt kaufen
ab 13,99€

Leserwertung: 34% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Black Ops 3 - Zombies Chronicles (DLC): Videomaterial zeigt die überarbeiteten Karten und reichlich Zombies

Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
In der kommenden Woche, am 16. Mai, wird die fünfte Download-Erweiterung "Zombies Chronicles" für Call of Duty: Black Ops 3 zuerst im PlayStation Network für PlayStation 4 erscheinen. Die anderen Plattformen werden - wie bei den anderen Erweiterungen - später versorgt. Einen Blick auf die überarbeiteten Karten und die wandelnden Untoten erlaubt der folgende Spielszenen-Trailer.



Zombies Chronicles ist eine Zombies-Kollektion und umfasst acht der "beliebtesten" Zombies-Maps aus den bisherigen von Treyarch entwickelten Call-of-Duty-Titeln. "Die Maps wurden von Grund auf neu gemastert", heißt es. Die Sammlung erneuert die Karten mit überarbeiteter Grafik für die aktuelle Konsolengeneration (verbesserte Lichteffekte, Charakter-Modelle und Umgebungen) sowie aktualisierten KI- und Audiosystemen. Zombies Chronicles ermöglicht es den Spielern außerdem, eigene Waffen zu verwenden, einschließlich der aktuellen Bewaffnung aus Black Ops 3. Folgende acht Maps sind in Zombies Chronicles enthalten:

  • Aus Call of Duty: World at War: Nacht der Untoten (verlassener Bunker), Verrückt (Das Sanatorium von Wittenau) und Shi No Numa (Dschungelsumpf)
  • Aus Call of Duty: Black Ops: Kino der Toten, Ascension (russischer Weltraumbahnhof), Shangri-la (exotischer Dschungelschrein) und Moon (Mondbasis)
  • Aus Call of Duty: Black Ops 2: Origins (Frankreich im Ersten Weltkrieg)


Quelle: Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 3
ab 13,99€ bei

Kommentare

LongAlex schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?
14.05.2017 23:28
Wirklich schade, dass die kleineren Maps aus Black Ops 2: Die Stadt und die Farm nicht mit drinnen sind. Die waren perfekt, wenn man ohne viel Ablenkung spielen wollte. Die großen Karten haben zwar alle ihre Qualitäten, aber jedes mal ein Lexikon auswendig zu lernen um alle Features der Map zu erhalten ist manchmal dann doch nervig.
Unter 20 ? jedoch gerne!
Ich fand es beim sprung von bo2 auf bo3 schon mega schade, dass man nebenbei nicht mehr die möglichkeit "Schmerz" oder eben kleine Teile der Karte wie Town oder Farm spielen konnte. Die maps auf Bo3 sind alles nur Spiele die Sinn ergeben, wenn man mehrere Stunde Zeit mit bringt. Leider bekommt man mit dem DLC auch keine der maps geliefert, die einem dies wieder Möglich machen. Schade, die maps abseits der Story um das Element haben wir besser gefallen...
Jazzdude schrieb am
Wirklich schade, dass die kleineren Maps aus Black Ops 2: Die Stadt und die Farm nicht mit drinnen sind. Die waren perfekt, wenn man ohne viel Ablenkung spielen wollte. Die großen Karten haben zwar alle ihre Qualitäten, aber jedes mal ein Lexikon auswendig zu lernen um alle Features der Map zu erhalten ist manchmal dann doch nervig.
Unter 20 ? jedoch gerne!
schrieb am