Renoir: Finanzierung gescheitert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Soulbound Games
Publisher: 1C Company
Release:
16.11.2016
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Renoir
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Renoir: Finanzierung gescheitert

Renoir (Geschicklichkeit) von 1C Company
Renoir (Geschicklichkeit) von 1C Company - Bildquelle: 1C Company
39.000 Pfund hatte das Indie-Team von Soulbound Games ausgelotet, um das finstere Puzzlespiel Renoir über Kickstarter zu finanzieren. Am Ende der Kampagne kamen von den 543 Unterstützern jedoch lediglich 7240 Pfund zusammen. Obwohl die Tschechen ihr Ziel damit sehr deutlich verfehlt haben, wollen sie nach eigenen Angaben nicht aufgeben und die Entwicklung am Spiel trotzdem fortsetzen. Dafür will man sich jetzt intensiv nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten umschauen.

Letztes aktuelles Video: Teaser-Trailer


Quelle: Kickstarter

Kommentare

Derjeniege schrieb am
@4P: Danke für Ihre Antwort. Ich möchte Ihre Berichterstattung nicht weiter kritisieren, sondern die von Zenzizenzic loben - ein Titel der nur von wenigen Gamging-Sites thematisiert wurde, Berichte parallel zur Kickstarter-Kampagne und die Veröffentlichung wurde ebenfalls begleitet.
Balmung schrieb am
Det Stil des Spiels hat schon was, hätte ich mir gern später mal näher angesehen. Hat aber wohl nicht genug Aufmerksamkeit und Updates auf KS bekommen.
4P|Michael schrieb am
Bei der Vorstellung erschien uns der Titel durchaus interessant - und wir haben im Februar ebenfalls schon über den Start der Kampagne berichtet. Deshalb sind wir am Ball geblieben und hätten sicher auch geschrieben, wenn die Finanzierung geglückt wäre ;) Aber jetzt ist es nur konsequent, auch Infos über das (vorläufige) Ende zu geben. Oder meinst du nicht?
Gruß!
Derjeniege schrieb am
Was mag diesen Titel so besonders gemacht haben, dass über dessen Scheitern hier berichtet wird?
Gescheiterte Spielprojekte auf KickStarter gibt es nun wahrlich genug.
schrieb am

Facebook

Google+