Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3: V Generation: Für PS Vita im Sommer; PC-Umsetzung folgt im Herbst - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Idea Factory
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3: V Generation - Für PS Vita im Sommer; PC-Umsetzung folgt im Herbst

Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3: V Generation (Rollenspiel) von
Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3: V Generation (Rollenspiel) von - Bildquelle: Idea Factory
Idea Factory wird Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3: V Generation nicht nur für PS Vita (Termin: Sommer 2015) veröffentlichen, sondern auch für PC. Die PC-Umsetzung soll im Herbst 2015 via Steam erscheinen und eine überarbeitete "1080p-Grafik" bieten.

Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3: V Generation ist ein Remake von Hyperdimension Neptunia Victory. Es soll eine erweiterte Handlung, mehr Szenarien und "mehr Witz" mitbringen. Neptune wird in eine alternative Dimension der Spielwelt Gamesindustri gezogen und muss aus einer 80er-Jahre-Spielewelt entkommen und auf dem Weg die Welt vor den "Seven Sages" bewahren. Neben neuen Kombinationen im Kampf und einer Überarbeitung von Stellas Dungeon kann Gamesindustri durch "Pläne" verändert werden.

Hyperdimension Neptunia Re;Birth2: Sisters Generation wird übrigens ab dem 19. Mai für PC via Steam erhältlich sein - ebenfalls mit überarbeiteter Grafik. Hyperdimension Neptunia U: Action Unleashed für PS Vita soll am 22. Mai in Europa zur Verfügung stehen. Die digitale Fassung soll am 27. Mai an den Start gehen.

Quelle: Idea Factory International, Gemastu

Kommentare

just_Edu schrieb am
chichi27 hat geschrieben:
rainji hat geschrieben:Yes, gut dass sie mir von dehnen bringen. War aber auch klar, wenn es sich auf den PC im Westen besser verkauft, als auf der Vita.

Kommt auf den Preis an. Die Ps3 Version kostet auf Amazon noch über 30 Euro, i

UVP ist 19,99 .. oder 39,99 in der Trilogy.
Balmung schrieb am
Und davon sind der Großteil nur Maulhelden, am Ende kaufen sie es dann doch, weil das Spiel haben zu müssen dann doch stärker war als alles andere. ;)
Und wenn die Preise nicht mehr so fallen, dann wäre mir das ganz recht, zum einen müssen die Spieler endlich mal wieder den Wert von Software lernen, zum anderen kommt es dadurch unter den Entwicklern zur Ausdünnung. Wird inzwischen viel zu viel Crap produziert, den dann auch noch möglichst viele kaufen sollen.
chichi27 schrieb am
rainji hat geschrieben:Yes, gut dass sie mir von dehnen bringen. War aber auch klar, wenn es sich auf den PC im Westen besser verkauft, als auf der Vita.

Kommt auf den Preis an. Die Ps3 Version kostet auf Amazon noch über 30 Euro, ich glaube kaum das viele PC Spieler das für ein älteres Spiel zahlen wollen. Fakt ist wenn es Gabe geschafft hat das man nirgends mehr einen billig key bekommt werden Verkaufszahlen massiv zurückgehen. Es gibt genug Leute die es nicht mehr einsehen sich ein PC Game innerhalb der EU zu kaufen.
rainji schrieb am
Yes, gut dass sie mir von dehnen bringen. War aber auch klar, wenn es sich auf den PC im Westen besser verkauft, als auf der Vita.
Balmung schrieb am
Bin noch unschlüssig, so viel spiel ich jetzt auch nicht auf Vita, daher wäre mir die PC Version fast lieber, mal sehen. ^^
schrieb am

Facebook

Google+