New Nintendo 3DS: Hersteller stellt die Verbesserungen in drei Clips vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
13.02.2015
13.02.2015
Jetzt kaufen ab 189,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

New Nintendo 3DS: Hersteller stellt die Verbesserungen in drei Clips vor

New Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
New Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo of America versucht mit drei Videos aus der "University Testing Facility" die Verbesserungen des New Nintendo 3DS gegenüber dem bisherigen Nintendo 3DS zu veranschaulichen. Der Hersteller demonstriert den schnelleren Prozessor anhand der Ladezeit bzw. des Startvorgangs von Super Smash Bros., die Anpassung der 3D-Darstellung je nach Blickposition und den C-Stick.

Prozessor-Geschwindigkeit


Stabilere 3D-Darstellung


C-Stick


Der New Nintendo 3DS ist seit dem 13. Februar 2015 in Europa erhältlich.

Quelle: Nintendo
New Nintendo 3DS
ab 189,99€ bei

Kommentare

Peeta83 schrieb am
naja die tatsache ist aktuell die ic muss ja wenigstens kurzzeitig zwei geräte da haben damit ich den transfer machen kann. sonst gehen ja viele dinge verloren wie zb streetpass puzzle die ich alle wieder von vorn beginnen müsste. und bei nintendo selber etwas einschicken da höre ich immer, dass es mehrere monate dauert bis was passiert. naja und gekauft.. zwar media markt online, aber in markt liefern lassen
bl4ckj4ck schrieb am
Peeta83 hat geschrieben:hatte jemand nen gerät mit pixelfehler zufällig erwischt und wenn ja, weiß wie man gegen vorgehen kann? hab mitten auf dem display nen hellen punkt immer. also stark leuchtend.
Den Pixelfehler würde ich nicht erwähnen, behaupte einfach, das bestimmter Knopf, oder wie so oft behauptet, der C-Stick nicht anständig funktioniert.
Ich glaube Pixelfehler muss man hinnehmen, gibt wohl eine Tabelle, nach der man ausrechnen kann, wie viele Pixelfehler man als Kunde hinnehmen muss, bis es als Mangel gilt.
Wenn du Online gekauft hast und noch im Widerrufsfrist bist, dann am besten Widerruf und zurückschicken und bei Kauf im Handel bist du auf den Händler angewiesen, vielleicht tauscht er es dir ja um, wenn du sagst, Knopf XY reagiert nicht korrekt, oder sonstwas, sei kreativ.
Peeta83 schrieb am
hatte jemand nen gerät mit pixelfehler zufällig erwischt und wenn ja, weiß wie man gegen vorgehen kann? hab mitten auf dem display nen hellen punkt immer. also stark leuchtend.
Eliteknight schrieb am
4444pppp hat geschrieben:200? völlig daneben,,Nintendo lernts nicht mehr!
Achso, was sollen sie bei fast 60mio verkauften Einheiten vom 3DS lernen?
Wenn du kein Geld für investieren willst hast du eben Pech, ich habe sogar den 3DS und den N3DS!
Levi  schrieb am
8BitLegend hat geschrieben:Nintendo DS die hunderttausendste... es wird nicht besser umso öfter man es wiederholt.
Doch. Der ist wieder etwas besser. Außerdem ist es ein 3ds. Dezenter unterschied.
schrieb am

Facebook

Google+