Anki Overdrive: Video: Wie funktioniert die Robotik-Technologie des Spielzeug-Rennspiels? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Anki
Publisher: Anki
Release:
06.10.2015
06.10.2015
06.10.2015
06.10.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Anki Overdrive: Video: Wie funktioniert Anki Overdrive?

Anki Overdrive (Rennspiel) von Anki
Anki Overdrive (Rennspiel) von Anki - Bildquelle: Anki
Das Video erklärt wie genau die Robotik-Technologie von Anki Overdrive funktioniert: Die Flitzer scannen 500 Mal pro Sekunde die Strecke und andere Fahrzeuge. Dabei analysiert die KI, welche Option die beste ist und leitet die schnellen Fahrmanöver ein, die dank Einzelradantrieb möglich sind. Auch in brenzligen Situationen sollen sie sich selbständig auf der Strecke halten. Dank der modularen Magnetverbindungen lassen sich schnell Rennbahnen zusammenstecken. Eine umfangreiche Einzelspieler-Kampagne und motivierende Mehrspieler-Modi, wie die aus Anki DRIVE bekannten „Battle“ und „Race“ sowie die neuen „Time Trial“ und „King of the Hill“, sorgen für Langzeitmotivation. Virtuelle Waffen, Upgrades und Special Items erweitern die Autos:

Letztes aktuelles Video: Wie funktioniert Anki OVERDRIVE


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+