Super Dungeon Bros: Axl, Lars, Freddie und Ozzie stellen sich vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: React Games
Release:
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Super Dungeon Bros
45

“Kurzweilige Koop-Action zwischen Castle Crashers und Gauntlet, bei der technisch leider einiges im Argen liegt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Super Dungeon Bros
Ab 15.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Super Dungeon Bros - Axl, Lars, Freddie und Ozzie stellen sich vor

Super Dungeon Bros (Action) von Wired Productions / THQ Nordic
Super Dungeon Bros (Action) von Wired Productions / THQ Nordic - Bildquelle: Wired Productions / THQ Nordic
Wired Productions und React Games stellen die vier "Bros" aus Super Dungeon Bros im folgenden Trailer näher vor. In dem kooperativen Dungeon-Brawler für bis zu vier Spieler (online/offline) darf man die Heavy-Metal-Helden Axl, Ozzie, Freddie und Lars steuern. Zusammen durchstreifen sie im Auftrag der "Götter des Rock" sich ständig verändernde Verliese, um darin Beute zu finden. Super Dungeon Bros erscheint 2016 für Xbox One, PS4, PC (Steam, Windows 10) und Mac - inkl. plattformübergreifender Multiplayer-Kompatibilität.

Letztes aktuelles Video: Meet the Bros


  • Axl (blau) alias der Robuste: Axl ist der starke Mann der Gruppe und scheut nicht davor zurück, jeden daran zu erinnern. Als die Art Typ, die zuerst zuschlägt und danach Fragen stellt, erledigt Axl jeden Job. Gewaltige Bonie-Knochenhaufen und JEDE MENGE Sachschäden sollten dabei allerdings besser kein Problem darstellen.
  • Lars (gelb) alias der Ruhige: Lars glaubt von sich selbst, der Frauenheld der Gruppe zu sein. Eine echte Schande, denn leider kommt nie etwas Zusammenhängendes dabei heraus, wenn er mit dem anderen Geschlecht redet. Wenigstens hat er als Reserveplan noch das völlig unrealistische Ziel, die Königin von Chillheim aufzureißen.
  • Freddie (rot) alias der Durchgeknallte: Jeder hat in seinem Freundeskreis so einen Kerl, der die dümmsten und verrücktesten Dinge tut, weil er glaubt, dass sie lustig sein könnten – auch wenn das außer ihm niemand anders denkt. Freddie ist genau dieser Kerl. Zu behaupten, er sei dümmer als ein Sack voller Steine, wäre eine übertriebene Beleidigung für alle Steine.
  • Ozzie (grün) alias der Clevere: Ozzie ist ein Genie. Es ist wirklich bedauerlich, dass er seinen genialen Verstand dafür missbraucht, Unfug und Chaos in unglaublichem Ausmaß zu verbreiten, anstatt Rökheim zu einem besseren Ort zu machen. Es gibt einen schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn; man weiß nur nicht genau, auf welcher Seite sich Ozzie befindet.

Quelle: Wired Productions und React Games

Kommentare

ISuckUSuckMore schrieb am
Was ist denn los? Sieht doch gar nicht mal so schlecht aus.
Wird mich freuen, wenn es irgendwann ins PSN+ kommt..
Sir Richfield schrieb am
But... is it memes?
Ich muss zugeben, ich bin beim Namen schon ausgestiegen.
Man soll ein Buch ja nicht nach dem Cover, aber ein Roguelikelight mit krampfhaften Anspielungen würde ich erwartet haben und das passt nicht zu dem, was ich gerade spielen möchte.
ddd1308 schrieb am
Usul hat geschrieben:Klingt richtig lustig, ja, vor allem die geilen einfallsreichen Namen. Wenn dann noch alle 3 Meter im Dungeon geile Metal-Gags kommen, kennt der Spaß bestimmt keine Grenzen! :roll:

Hätte das Game optisch auch nur annähernd irgendwas mit Metal zu tun, wäre es mit Sicherheit lustig. Aber so stimme ich dir zu.
Usul schrieb am
Klingt richtig lustig, ja, vor allem die geilen einfallsreichen Namen. Wenn dann noch alle 3 Meter im Dungeon geile Metal-Gags kommen, kennt der Spaß bestimmt keine Grenzen! :roll:
schrieb am

Facebook

Google+