Titanfall 2: Story-Vision: Kolonialkrieg im Weltraum mit Bezug zur US-Geschichte; Einzelspieler-Kampagne vorgesehen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.10.2016
28.10.2016
28.10.2016
Test: Titanfall 2
87

“Titanfall 2 rockt vor allem im Mehrspielermodus mit seiner tollen Mischung aus intensiver Action, cooler Akrobatik und dynamischen Gefechten, hat mit einer kurzweiligen Kampagne aber auch endlich mehr für Solisten zu bieten. ”

Test: Titanfall 2
87

“Titanfall 2 rockt vor allem im Mehrspielermodus mit seiner tollen Mischung aus intensiver Action, cooler Akrobatik und dynamischen Gefechten, hat mit einer kurzweiligen Kampagne aber auch endlich mehr für Solisten zu bieten. ”

Test: Titanfall 2
87

“Titanfall 2 rockt vor allem im Mehrspielermodus mit seiner tollen Mischung aus intensiver Action, cooler Akrobatik und dynamischen Gefechten, hat mit einer kurzweiligen Kampagne aber auch endlich mehr für Solisten zu bieten. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Titanfall 2
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Titanfall 2: Story-Vision: Kolonialkrieg im Weltraum mit Bezug zur US-Geschichte; Einzelspieler-Kampagne vorgesehen

Titanfall 2 (Shooter) von Electronic Arts
Titanfall 2 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Titanfall 2 wird in einer Welt spielen, in der "Wissenschaft und Magie" aufeinandertreffen und trotzdem soll alles "bodenständig, schmutzig, menschlich und real" sein, erklärte Jesse Stern (Lead Writer bei Respawn Entertainment) gegenüber Forbes. Die Story-Vision für das Spiel ist demnach ein großer globaler Kolonialkrieg, den Jesse Stern als "Wiedererzählung" der Geschichte der amerikanischen Revolution und des amerikanischen Bürgerkriegs beschreibt - nur im Weltraum. Den ersten Teil vor Augen sagte Stern, dass sie es verpasst hätten, das Szenario, die Geschichte und die Charaktere richtig zu präsentieren. Sie hatten einfach nicht die richtigen Mechanismen, meinte er und das war ein klarer Schwachpunkt des Spiels. Und deswegen soll es im zweiten Teil eine dedizierte Einzelspieler-Kampagne geben - zumal die Entwickler nach der Gründung von Respawn Entertainment nicht über genug Ressourcen verfügten, um im ersten Teil sowohl eine Solo-Kampagne als auch einen Mehrspieler-Modus zu realisieren.

Er sagte weiter, dass der Multiplayer-Teil besser als beim Vorgänger ausfallen soll. Zugleich schätzt er, dass Titanfall 2 im Gegensatz zum Vorgänger auf allen Plattformen erscheinen wird. Titanfall 2 wird irgendwann im Geschäftsjahr 2017 (1. April 2016 bis zum 31. März 2017) erscheinen. Es befindet sich seit Mitte/Ende 2014 in Entwicklung. Darüber hinaus soll sich ein TV-Ableger (Serie) in Zusammenarbeit mit Lionsgate TV in Produktion befinden.

Quelle: Forbes, NeoGAF

Kommentare

Mentiri schrieb am
NerevarINE2 hat geschrieben:Eher unwahrscheinlich, aber ich hätte gerne ein Titanfall ohne Titans :D

COD! Das sieht wirklich aus wie das gleiche Spiel ohne Titans :Blauesauge:
JCD schrieb am
also ich fand titanfall ganz gut, habe es allerdings nciht allzulange gespielt, da ich keine leute hatte und ausserdem, irgendwie die lust auf maus und tastatur verlor^^
dennoch fand ich das spiel klasse. das ganze erinerte mcih einw enig an cod, das art design , das setting, das gameplay, war eigentlich rund. und man konnte doch auch so story sachens pielen oder irgendwie war alles irgendwie ne story oder weiß ich. da hatte ich mich allerdings wirklich gefragt, warum es da keinen richtigens torymodus gab.
Zone5 schrieb am
hol ich :D
bvrst schrieb am
NerevarINE2 hat geschrieben:Eher unwahrscheinlich, aber ich hätte gerne ein Titanfall ohne Titans :D
Oder zumindest eins, bei dem es im Gameplay mehr Unterschied zwischen Titans und Infanterie gibt. Das ganze dann noch ein bissl langsamer, damit die Action nicht so schnell abflacht und öde wird.
Singleplayer mit drin der bissl was taugt und ich werds mir im Gegensatz zu Titanfall 1 wohl holen

Das gab es doch. Ende 2014 hat Respawn mit einem 8 gegen 8 Pilot Skirmish einen Beta-Modus implementiert. Ob dieser noch vorhanden ist, kann ich dir aber leider nicht sagen. Aber ohne die Titans war das Spiel dann doch relativ langweilig - zumindest für mich. Eine ganze Ebene der Spieltiefe wurde so herausgenommen, um Spielern zu gefallen, die sowieso kein Interesse an dem Spiel haben.
Titans haben sich im Grunde schon deutlich von den Infanteristen unterschieden, lediglich die Steuerung und das Movement wurden beibehalten - beinahe. Piloten arbeiten mehr auf einem vertikalen Level und Titans dominieren die Straßen und Laufwege der KI. Insgesamt erfordert der Titel sehr viel Skill (nicht im Bezug auf das Aiming), was wohl viele abgeschreckt hat.
NerevarINE2 schrieb am
Eher unwahrscheinlich, aber ich hätte gerne ein Titanfall ohne Titans :D
Oder zumindest eins, bei dem es im Gameplay mehr Unterschied zwischen Titans und Infanterie gibt. Das ganze dann noch ein bissl langsamer, damit die Action nicht so schnell abflacht und öde wird.
Singleplayer mit drin der bissl was taugt und ich werds mir im Gegensatz zu Titanfall 1 wohl holen
schrieb am

Facebook

Google+