Titanfall 2: Angaben zur Anzahl aktiver Spieler und kommenden Updates - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.10.2016
28.10.2016
28.10.2016
Test: Titanfall 2
87
Test: Titanfall 2
87
Test: Titanfall 2
87
Jetzt kaufen ab 5,63€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Titanfall 2
Ab 16.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Titanfall 2: Angaben zur Anzahl aktiver Spieler und kommenden Updates

Titanfall 2 (Shooter) von Electronic Arts
Titanfall 2 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Respawn Entertainment und Electronic Arts haben Angaben dazu gemacht, wie viele Spieler auf den Multiplayer-Schlachtfeldern von Titanfall 2 unterwegs sind oder generell mit der Reihe  in Berührung gekommen sind. Auf der offiziellen Webseite heißt es, dass insgesamt knapp 20 Millionen Leute einen Teil der Reihe gespielt haben. Derzeit verzeichnet man außerdem mehr als eine Million aktive Spieler im Monat.

Und die werden sich sicher auch über das mittlerweile sechste Inhalts-Update freuen, das am 27. Juni erscheinen soll und The War Games heißen wird. Es beinhaltet zwei neue Karten (War Games & Traffic), die zusätzliche Exekution Shadow Boxing und einen weiteren Modus namens Free Agent. Darüber hinaus wird Titan Brawl der Liste an permanenten Spielmodi hinzugefügt.

Eine der wohl wichtigsten Neuerungen betrifft die Piloten: Sie erhalten einen dritten Slot für die Waffen. Dadurch kann man sowohl eine Primär- und Sekundärwaffe als auch die Anti-Titan-Wumme ausrüsten. Für Juli kündigt das Team außerdem schon das nächste Update an, das sehr groß ausfallen und einen beliebten Modus aus dem ersten Titanfall zurückbringen soll. Genau wie alle bisherigen Erweiterungen bleiben auch die zukünftigen Updates kostenlos. Darüber hinaus arbeitet das Team bereits an einem Patch für die Xbox One X und verspricht eine 4K-Auflösung sowie eine Unterstützung für dynamische Skalierung an der neuen Microsoft-Konsole.



Letztes aktuelles Video: Monarchs Reign Spielszenen-Trailer


Quelle: Electronic Arts / Respawn Entertainment
Titanfall 2
ab 5,63€ bei

Kommentare

DonDonat schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
23.06.2017 17:54
CoD IW fand ich im MP den unmotivierensten Teil überhaupt. Optik nicht gut und Standardkarten sehr langweilig.
Da bin ich lieber zu BO III zurück und hab nebenher in TF2 mal Spaß in den Titanen.
Ist halt immer Geschmacksache.
Mir fehlt da halt etwas der Vergleich, hatte zu letzt CoD4 gespielt^^
Pioneer82 schrieb am
Ich hoffe Frontier Defense. Das war mit Abstand der beste Modus in Titanfall.
Leon-x schrieb am
CoD IW fand ich im MP den unmotivierensten Teil überhaupt. Optik nicht gut und Standardkarten sehr langweilig.
Da bin ich lieber zu BO III zurück und hab nebenher in TF2 mal Spaß in den Titanen.
Ist halt immer Geschmacksache.
DonDonat schrieb am
BigEl_nobody hat geschrieben: ?
23.06.2017 15:21
Flextastic hat geschrieben: ?
23.06.2017 11:57
dieses spiel hat einfach keine langzeitmotivation
Das ist das gleiche als würde man sagen das Call of Duty oder Battlefield keine Langzeitmotivation haben :|
Es ist ein Multiplayer FPS mit einer festen Zahl von Waffen, Maps, Ausrüstungen usw.
Ich sehe jetzt nicht wie Titanfall 2 da mehr oder weniger Langzeitmotivation hätte als irgendein anderer Vertreter des Genres.
Ich bin sonst nicht so ein Fan des FPS wie er Titanfall oder CoD, dieses mal hab ich aber sowohl CoD IW als auch TF2 eine gute Zeit lang gespielt und als normaler BF-only-Spieler kann ich nur sagen, dass TF2 bei weitem nicht so motivierend ist wie CoD IW.
Ich hab TF2 knapp 60h gespielt, CoD IW aber knapp 100h und auch wenn die Kampagne von TF2 ein gutes Stück besser ist, so ist der Multiplayer doch eher etwas schlechter als bei CoD IW (zumindest auf dem PC).
Beide Shooter haben einen wirklich schlechten Netcode mit im höchsten Fall 50Hz, realistischer aber wohl noch weniger.
Beide setzen auf Massig freischalt-zeugs und Prestiges ohne Ende (ob auf Waffen, Gadgets oder beim Spieler selbst).
Beide sind relativ schnell und man ist mit 3D Movement am besten beraten, wobei bei CoD IW auch...
flo-rida86 schrieb am
BigEl_nobody hat geschrieben: ?
23.06.2017 15:21
Flextastic hat geschrieben: ?
23.06.2017 11:57
dieses spiel hat einfach keine langzeitmotivation
Das ist das gleiche als würde man sagen das Call of Duty oder Battlefield keine Langzeitmotivation haben :|
Es ist ein Multiplayer FPS mit einer festen Zahl von Waffen, Maps, Ausrüstungen usw.
Ich sehe jetzt nicht wie Titanfall 2 da mehr oder weniger Langzeitmotivation hätte als irgendein anderer Vertreter des Genres.
bei teil 1 stimmte das aber definitiv.
bei teil 2 kann man das aber nicht mehr so sagen nich tnur wegen dem ziemlich guten sp.
schrieb am