Yooka-Laylee: Kickstarter-Kampagne des geistigen Nachfolgers von Banjo-Kazooie gestartet; Ziel nach 40 Minuten erzielt; Vier Zusatzziele erreicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Playtonic Games
Publisher: Team 17
Release:
11.04.2017
11.04.2017
11.04.2017
11.04.2017
kein Termin
2017
kein Termin
11.04.2017
Vorschau: Yooka-Laylee
 
 
Vorschau: Yooka-Laylee
 
 
Test: Yooka-Laylee
81
Test: Yooka-Laylee
79
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Yooka-Laylee
 
 
Vorschau: Yooka-Laylee
 
 
Test: Yooka-Laylee
79

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Yooka-Laylee
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Yooka-Laylee - Playtonic Games startet Kickstarter-Kampagne des geistigen Nachfolgers von Banjo-Kazooie; Ziel nach 40 Minuten erzielt; Vier Zusatzziele erreicht

Yooka-Laylee (Geschicklichkeit) von Team 17
Yooka-Laylee (Geschicklichkeit) von Team 17 - Bildquelle: Team 17
Playtonic Games hat die Kickstarter-Kampagne zu dem angekündigten 3D-Jump&Run (Plattformer) Yooka-Laylee gestartet und nach knapp 38 Minuten hatten die Entwickler den Mindestbetrag in Höhe von 175.000 Pfund erreicht (ca. 237.000 Euro). Die Popularität ist auch kein Wunder, denn das Team besteht aus ehemaligen Rare-Mitarbeitern (u.a. Donkey Kong Country) und das Spiel soll als geistiger Nachfolger von Banjo-Kazooie fungieren. Bisher wurde der Titel unter dem Codenamen "Project Ukulele" entwickelt.

Erneut stehen zwei tierische Helden mit unterschiedlichen Spezial-Fähigkeiten im Rampenlicht à la Banjo-Kazooie. Yooka ist ein Chamäleon, das seine Zunge als "Enterhaken" nutzen kann und Laylee ist eine Fledermaus, die kurze Zeit fliegen kann. Fünf verschiedene Welten soll man entdecken können und in den Levels wird man "Pagies" finden und sammeln können, die allesamt irgendwie bedeutsam für den Spielablauf sein sollen. Zudem sollen überall "Arcade-Maschinen" mit Minispielen versteckt sein. Außerdem wird man mit dem "Play-Tonics-System" die Spielweise der Charaktere anpassen können. Man kann sich z.B. entscheiden, ob das Team schneller laufen, härter zuschlagen oder länger fliegen kann. Das Abenteuer der beiden Protagonisten soll weniger linear wie in anderen 3D-Plattformern verlaufen. Generell soll die Größe bzw. der Umfang irgendwo zwischen Banjo-Kazooie und Banjo-Tooie liegen.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Trailer


Yooka-Laylee wird für Windows, Mac, Xbox One, PlayStation 4 und Wii U erscheinen. Playtonic Games hat eine Reihe von Zusatzzielen ausgeschrieben und da mittlerweile der Geldzähler schon bei über 435.000 Pfund steht (ca. 588.000 Euro), sind erste Ziele bereits erreicht worden. Das Spiel wird demnach mit einem zusätzlichen Boss pro Level, einer Quiz-Show-Challenge, überraschenden Transformationen und 2,5D/3D-Loren-Fahrten (z.B. in Minen) erweitert. Weitere Zusatzziele umfassen eine Übersetzung in mehrere Sprachen (auch Deutsch), lokale kooperative Spielmodi und eine zeitgleiche Veröffentlichung auf allen Plattformen.


Screenshot - Yooka-Laylee (PC)

Screenshot - Yooka-Laylee (PC)

Screenshot - Yooka-Laylee (PC)

Screenshot - Yooka-Laylee (PC)



Quelle: Kickstarter, Playtonic Games

Kommentare

(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Die Vergangenheit gezeigt das en in den meißten Fällen eher schlecht ausfällt. Wir haben Zombies, semi zombies (the last of us, the order), glitch-zombies ( alle survival klone) und mehr Zombies. Die Monster aus the evil within, werde ich erst gar nicht ansprechen, dort werden die Geistererscheinungen missbraucht, um eine ausrede zu haben auf schleichende Subjekte zu schießen, die ebenfalls Zombies nachahmen. Seit den 80ern fand eine Rückentwicklung statt, wo mittlerweile splatter mit Horror verwechselt wird.
Die basis deiner Argumentation mag zwar stimmen, aber in den vergangen Jahren haben in der Regel die kunterbunten Monster überzeug,t und die brutalo spiele haben sich als vorschulkram enttarnt, wo der Plot so vorhersehbar ist.
Hardtarget schrieb am
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:Banjo Kazooie war cool, aber irgendwie sieht mir das hier anders aus. Irgendwie artgerecht auf Vorschulkinder zugeschnitten, mal abwarten. Denke, da schwingt auch viel Nostalgie mit, zu viel.

Sehe jetzt nicht das Problem, genau das ist es doch ein Vorbildcharakter in diesem Zusammenhang, nichts anderes war banjo kazoie. schaut man sich noch die Enwicklung der letzten Jahre an, wo man sich sichtlich mehr zu einem Grafikstilmonopol bewegt und pseudokranken Monstern die wie Fleischbeutel aufplatzen, ist es gut das noch einen Wiederstand gibt gegen diese künstlerische Armut. Kreativität auf vorschulniveau.
Es ist dein innerer Fanboy, der nach Gründen sucht es nicht zu mögen, wie du selbst richtig erkannt hast.

schwachsinn ! beim kre­ie­ren von monstern kann man genau so kreativ oder schlecht sein wie bei bunten knuddel-kinderfiguren. was einem persönlich gefällt ist wie immer geschmackssache, sonst nix.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Banjo Kazooie war cool, aber irgendwie sieht mir das hier anders aus. Irgendwie artgerecht auf Vorschulkinder zugeschnitten, mal abwarten. Denke, da schwingt auch viel Nostalgie mit, zu viel.

Sehe jetzt nicht das Problem, genau das ist es doch ein Vorbildcharakter in diesem Zusammenhang, nichts anderes war banjo kazoie. schaut man sich noch die Enwicklung der letzten Jahre an, wo man sich sichtlich mehr zu einem Grafikstilmonopol bewegt und pseudokranken Monstern die wie Fleischbeutel aufplatzen, ist es gut das noch einen Wiederstand gibt gegen diese künstlerische Armut. Kreativität auf vorschulniveau.
Es ist dein innerer Fanboy, der nach Gründen sucht es nicht zu mögen, wie du selbst richtig erkannt hast.
Finsterfrost schrieb am
Banjo Kazooie war cool, aber irgendwie sieht mir das hier anders aus. Irgendwie artgerecht auf Vorschulkinder zugeschnitten, mal abwarten. Denke, da schwingt auch viel Nostalgie mit, zu viel.
Hardtarget schrieb am
steppen_riegel hat geschrieben:Kommt das Spiel jetzt sicher auch für Wii U? Wäre ja cool.
kommt anscheinend für alle systeme raus, also auch wiiu !!! dh heißt jeder kanns spielen = weltklasse.
schrieb am

Facebook

Google+