Simulation
Entwickler: Milestone
Release:
26.06.2015
26.06.2015
26.06.2015
26.06.2015
26.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Moto GP 15
50
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Moto GP 15: Motorrad-Rennspiel angekündigt - Mehr Individualisierung, verbesserte Karriere und die gesamte Saison von 2015

Moto GP 15 (Rennspiel) von PQube / Bandai Namco
Moto GP 15 (Rennspiel) von PQube / Bandai Namco - Bildquelle: PQube / Bandai Namco
Die italienische Spiele-Schmiede Milestone hat Moto GP 15 angekündigt. Der dritte Teil der Rennspiel-Serie wird im Juni 2015 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, PC (Steam) und Xbox 360 erscheinen. Im Vergleich zum Vorgänger hebt Milestone die Individualisierungsmöglichkeiten, den verbesserten Karrieremodus und den Spielmodus 'Schlage die Zeit' hervor.

Individualisierungsmöglichkeiten: "Für das Motorrad, den Fahrer und das Rennstallteam stehen über 100 Zubehörteile zur Auswahl, die für GP-Credits, eine erspielbare Währung, gekauft werden können. Die Spieler können aus 20 verschieden Motorradmodellen wählen, die sich über drei Klassen erstrecken: MotoGP, Moto2 und Moto3. Diese Modelle stehen in 40 verschiedenen Lackierungen bereit. Die Spieler können Sponsoring-Verträge annehmen und somit ihr Motorrad weiter individualisieren. Beim Fahrer können die Farben der Kleidung denen des Motorrads angepasst werden. Das Gesicht des Fahrers sowie der Helm mit können mit dem Helmeditor individualisiert werden. Für die Unterbringung des persönlichen Avatars können die Spieler auf drei unterschiedliche Wohnmobile zurückgreifen, die durch ihre Ausstattung (…) den Bekanntheitsgrad des Fahrers widerspiegeln."

Verbesserter Karrieremodus: "Nachdem die Spieler ihren Fahrer erstellt haben, fangen sie auf der Straße an und arbeiten sich zum World Champion hoch. Die Karriere beginnt als Wild Card - die weitere Karriere wird nach und nach verhandelt. Einerseits kann man versuchen, einem der Teams, welche an der Meisterschaft 2015 teilnehmen, beizutreten oder man sucht sich Sponsoren und tritt mit seinem eigenen privaten Team an. Die Verhandlungen mit Sponsoren und Teams hängen direkt von der Leistung während der Rennen ab. Dadurch hängen die Individualisierungen sowie das daraus resultierende Erscheinungsbild des Fahrers auch direkt von den einzelnen Missionszielen ab."

Spielmodus 'Schlage die Zeit': "In diesem (...) neuen Rennen werden den Fahrern ein bestimmtes Motorrad sowie eine bestimmte Strecke zugewiesen. Im Spiel enthaltene Fahrer der verschiedenen Klassen haben in genau dieser Kombination Rekorde aufgestellt, die es nun zu schlagen gilt."

Alle Fahrer und Motorräder der Saison 2015 und Events aus der Saison 2014 sind enthalten. Neu sind außerdem Zweitakter-Maschinen.

Letztes aktuelles Video: Ankündigung


Quelle: Milestone

Kommentare

Pentanick schrieb am
Das Game ist bei mir auch auf dem "Will-ich-sofort-haben-Radar".
Dies eigentlich nur weil ich mich nach längerem Ringen gegen den Kauf von Ride entschieden habe und jetzt endlich ein Töff-Spiel auf der One will.
Mein Hauptgedanke zum Spiel ist: Hoffendlich verbocken Sie nicht all zu viel. Gafik und Sound dürfen sie ja von mir aus versemmeln. Mit dem Release-Termin nehme ich es auch nicht so genau. Keine innovative Ideen? Egal.
Aber bitte keine Lags. Keine aaall zu häufige Abstürze. Und bitte keine defekten Saves.
Ihr schafft das Milestone. Ich glaube an euch; Ein wenig zumindest.
:unkraut:
gargaros schrieb am
Wieder ein ganz klarer Day-One-Kauf. Die Spiele hinken technisch zwar hinterher, aber die Fahrphysik macht einfach unglaublich viel Spaß. Natürlich gibt es einige Punkte die unrealistisch sind, aber es fühlt sich die meiste Zeit über sehr natürlich an, das Handling der MotoGP-Bikes ist anspruchsvoll und das Rantasten ans Limit ähnlich befriedigend wie in Forza.
schrieb am

Facebook

Google+