Moto GP 15: In zwei Wochen startklar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Milestone
Release:
26.06.2015
26.06.2015
26.06.2015
26.06.2015
26.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Moto GP 15
50
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 38,96€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Moto GP 15: In zwei Wochen startklar

Moto GP 15 (Rennspiel) von PQube / Bandai Namco
Moto GP 15 (Rennspiel) von PQube / Bandai Namco - Bildquelle: PQube / Bandai Namco
Eigentlich hätte Moto GP 15 am 19. Juni an den Start rollen sollen. Jetzt haben Milestone und PQube den Startschuss für das Motorrad-Rennspiel kurzfristig auf den 24. Juni verlegt. Gründe für die Verschiebung wurden nicht genannt. Allerdings müssen sich zweiradaffine Adrennalin-Junkies auf PC, PS3, PS4, Xbox One und Xbox 360 lediglich fünf Tage länger gedulden, bis sie die virtuellen Motoren der mehr als zwanzig Motorradmodelle röhren lassen können.

Letztes aktuelles Video: Real Events 2014


Quelle: Milestone / PQube
Moto GP 15
ab 38,96€ bei

Kommentare

Pentanick schrieb am
Habe bis jetzt so ziemlich jedes Moto GP spiel gekauft. Dabei fahre ich selbst nicht mal Töff.
Mm und nein Moto GP ist nicht Ride in einem anderen Kleid. Wäre jetzt 2015 das erste Mal. Ride verhält sich ähnlich wie Forza zu Forza Horizon.
Seit dem Jahre 2013 haben sie eine wirklich anständige Physikengine am Start.
Keine Ruckler, akzeptable Ladezeiten; auf viel mehr hoffe ich gar nicht.
Zudem bin ich sehr zuversichtlich, dass die Rundenzahlen einstellbar sind wie bisher und Training plus Qualifying selbstverstänlich auch wieder dabei sind. Nicht irgendwie WOOW, aber soweit solid.
Was wirklich toll ist, ist das ganze Online zu zocken. Macht mir persönlich deutlich mehr spass, als Autorennspiele.
Auch toll, dass es sehr viele Italiener und Spanier spielen. mal was anderes als prollige Amerikaner.
Derbe Ruckler und oder superschwache Server sidn für mich bis jetzt die einzigen Nichtkaufargumente.
Äh hopla, mir fällt gerade ein, dass ich es vorbestellt habe. Es spricht also wirklich nichts gegen dieses Spiel :-D
DARK-THREAT schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Ich werde mir erst wieder MotoGP holen, wenn der alte Schrott (PS3, 360) nicht mehr mit berücksichtigt wird.
Eher wenn es von einem besserem Studio entwickelt wird.
Das hier ist RIDE mit einem MotoGP Skin und Strecken, mehr nicht.
Finsterfrost schrieb am
Ich werde mir erst wieder MotoGP holen, wenn der alte Schrott (PS3, 360) nicht mehr mit berücksichtigt wird.
schrieb am

Facebook

Google+