Nintendo Switch: Gerücht: Nintendo hat die Produktionsmenge erhöht; 18 Millionen Exemplare sollen im laufenden Geschäftsjahr produziert werden - 4Players.de

 
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Vorschau: Nintendo Switch
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo Switch - Gerücht: Nintendo hat die Produktionsmenge erhöht; 18 Millionen Exemplare sollen im laufenden Geschäftsjahr produziert werden

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat die Switch-Produktion angekurbelt, um die weltweite Nachfrage besser decken zu können, da die Handheld/TV-Konsole nach wie vor vielerorts nicht erhältlich ist und der informelle Markt (überteuerte Auktionen) floriert, berichtet die Financial Times basierend auf unternehmensnahen Kreisen. Die geplante Produktionserhöhung soll die Nachfrage schon vor Thanksgiving und Weihnachten besser decken. Der Rekord-Verkaufsstart der Switch in den USA (wir berichteten) soll ein wichtiger Grund für die Ankurbelung der Produktion sein.

Laut Quellen aus der Switch-Produktionskette sollen im laufenden Geschäftsjahr (April 2017 bis März 2018) ungefähr 18 Millionen Konsolen produziert werden. Bereits Mitte März gab es ähnliche Gerüchte (16 Millionen). Der ursprüngliche Plan von Nintendo sah vor, acht Millionen Exemplare der Konsole im besagten Zeitraum herzustellen. Dieser Wert wurde dann im Zuge der Präsentation des letzten Geschäftsberichts auf zehn Millionen erhöht.

Quelle: Financial Times, Wall Street Journal, Ars Technica, NeoGAF

Kommentare

GoodOldGamingTimes schrieb am
Edit: Hatte Falsche zahlen im Kopf. 1,76 Mio. statt 2,76. Demnach gehe ich von ca. 4 Mio Switch Konsolen aus.
Nimmt man alle aktuelle Zahlen aus diversen Quellen grob zusammen, sollte sich die Switch so aktuell schätzungsweise ca. um die 3.Mio mal verkauft haben. In Japan wird die Switch kurz vor Splatoon 2 Release mit großer Wahrscheinlichkeit die eine Million Marke knacken. ( Das wären nach 3 1/2 Monaten ein drittel der WiiU verkäufe, die hat sich am Anfang zwar auch gut verkauft ist aber nach 4 Wochen massiv Eingebrochen, wohingegen die Zahlen für die Switch weiterhin gut sind)
Angesichts des Release Zeitpunkt ( Frühjahr statt Holiday) gute Zahlen.
Erdbeermännchen schrieb am
Dandyseidel hat geschrieben: ?
29.05.2017 22:13
Erdbeermännchen hat geschrieben: ?
29.05.2017 21:56
Gaspedal hat geschrieben: ?
29.05.2017 21:02

LOL, Du solltest wirklich mal in die Schule gehen und rechnen lernen. Nicht mal rechnen können aber dafür eine große Klappe. Das mit 24% kommt sehr wohl "grob geschätzt ca." hin mit den Zahlen da oben. Also Nachsitzen und lernen! Und was "grob geschätzt ca." bedeutet kannst Du gerne nachgooglen. Das mit 70-90% aus dem Artikel bezieht sich nur zwischen PS4 und Xbox One und das vor 2,5 Jahren (06.2016) !!! Also Uralt und nicht mehr aktuell!!!
Außerdem wird bis 2019 der Spielemarkt eh von PC's dominiert (technisch sind Gaming PCs eh Lichtjahre voraus), eure Technikbremsen und NexGen 30fps Krücken könnt ihr behalten: http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema ... n-1189276/ :lol:
Euer Kindergartenkampf zwischen PS4 und Xbox One ist für PC Spieler wie ein Elefantenrennen worüber wir nur lachen können. :D :lol:
Pack doch noch die Verkaufszahlen aller SEGA Systeme mit rein! Oder wie wäre es mit denen von allen ATARI Geräten und die Zahlen des C64! Dann kommste bestimmt noch unter grob geschätzt 24%! ?
Tamagotchi nicht zu vergessen!
Na nu wird es aber lächerlich! Bleib mal ernst ja!
?
Dandyseidel schrieb am
Erdbeermännchen hat geschrieben: ?
29.05.2017 21:56
Gaspedal hat geschrieben: ?
29.05.2017 21:02
Nachtklingen hat geschrieben: ?
29.05.2017 20:29

Das mit dem rechnen solltest nochmal üben,nichtmal ein Kindergartenkind käme auf 24%
https://www.google.at/amp/www.pcgames.d ... 63449/amp/
LOL, Du solltest wirklich mal in die Schule gehen und rechnen lernen. Nicht mal rechnen können aber dafür eine große Klappe. Das mit 24% kommt sehr wohl "grob geschätzt ca." hin mit den Zahlen da oben. Also Nachsitzen und lernen! Und was "grob geschätzt ca." bedeutet kannst Du gerne nachgooglen. Das mit 70-90% aus dem Artikel bezieht sich nur zwischen PS4 und Xbox One und das vor 2,5 Jahren (06.2016) !!! Also Uralt und nicht mehr aktuell!!!
Außerdem wird bis 2019 der Spielemarkt eh von PC's dominiert (technisch sind Gaming PCs eh Lichtjahre voraus), eure Technikbremsen und NexGen 30fps Krücken könnt ihr behalten: http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema ... n-1189276/ :lol:
Euer Kindergartenkampf zwischen PS4 und Xbox One ist für PC Spieler wie ein Elefantenrennen worüber wir nur lachen können. :D :lol:
Pack doch noch die Verkaufszahlen aller SEGA Systeme mit rein! Oder wie wäre es mit denen von allen ATARI Geräten und die Zahlen des C64! Dann kommste bestimmt noch unter grob geschätzt 24%! ?
Tamagotchi nicht zu vergessen!
Erdbeermännchen schrieb am
Gaspedal hat geschrieben: ?
29.05.2017 21:02
Nachtklingen hat geschrieben: ?
29.05.2017 20:29
Gaspedal hat geschrieben: ?
29.05.2017 20:02
Wie kommst Du auf 90% Marktanteil bei PS4? In Deutschland hat es gerade mal etwas mehr Marktanteile als Nintendo 3DS und PS3 liegt nach wie vor vorne. In Deutschland hat die PS4 grob gerechnet ca. 24% Marktanteil wenn man die Zahlen für PS4 (4,251,953), NS (190,442), XOne (939,425), 3DS (3,336,730), WiiU (792,518), PSV (414,779) , PS3 (4,737,267), X360 (2,671,669) miteinberechnet.
Das mit dem rechnen solltest nochmal üben,nichtmal ein Kindergartenkind käme auf 24%
https://www.google.at/amp/www.pcgames.d ... 63449/amp/
LOL, Du solltest wirklich mal in die Schule gehen und rechnen lernen. Nicht mal rechnen können aber dafür eine große Klappe. Das mit 24% kommt sehr wohl "grob geschätzt ca." hin mit den Zahlen da oben. Also Nachsitzen und lernen! Und was "grob geschätzt ca." bedeutet kannst Du gerne nachgooglen. Das mit 70-90% aus dem Artikel bezieht sich nur zwischen PS4 und Xbox One und das vor 2,5 Jahren (06.2016) !!! Also Uralt und nicht mehr aktuell!!!
Außerdem wird bis 2019 der Spielemarkt eh von PC's dominiert (technisch sind Gaming PCs eh Lichtjahre voraus), eure Technikbremsen und NexGen 30fps Krücken könnt ihr behalten: http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema ... n-1189276/ :lol:
Euer Kindergartenkampf zwischen PS4 und Xbox One ist für PC Spieler wie ein Elefantenrennen worüber wir nur lachen können. :D :lol:
Pack doch noch die Verkaufszahlen aller SEGA Systeme mit rein! Oder wie wäre es mit denen von allen ATARI Geräten und die Zahlen des C64! Dann kommste bestimmt noch unter grob geschätzt 24%! ?
CJHunter schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
29.05.2017 21:21
@douggy: Als Text klingt fast alles immer etwas aggressiver als es gemeint ist, also alle gut :)
@CJ: Das wäre dann allerdings in etwa, als würde man sagen "Alle LKWs verbrauchen zu viel Sprit"... oder, um im Thema zu bleiben "die PS4 ist zu schwer und klobig für ne Dienstreise". Kann man machen, aber die Darstellung halte ich für etwas kurz gegriffen.
Bei deinen Beispielen sehe ich es genauso:-). Wenn ich aber jetzt hergehe und an der Switch zocke, mir die Grafik anschaue und sehe das ps4 und one schon vor über 3 jahren bessere grafiken boten, stellt sich zwangsläufig die frage: dafür habe ich jetzt 329 Euro ausgegeben? Ist das für die grafik nicht etwas zu teuer?......sind ja quasi 2 Fragen die aber aufs gleiche hinauslaufen:-). Aber gut, lassen wir das mal so stehen. 279-299 Euro inkl. 1 2 Switch und die Preisfrage würde sich so nicht stellen.
schrieb am