Assassin's Creed Chronicles: China: Entwickler-Präsentation mit Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Ubisoft
Release:
21.04.2015
22.04.2015
05.04.2016
22.04.2015
Test: Assassin's Creed Chronicles: China
80

“Der erste Teil der Assassinen-Chroniken lebt von einem stimmungsvollen Artdesign sowie einer gelungen Mischung alter und moderner Plattform-Elemente.”

Test: Assassin's Creed Chronicles: China
80

“Der erste Teil der Assassinen-Chroniken lebt von einem stimmungsvollen Artdesign sowie einer gelungen Mischung alter und moderner Plattform-Elemente.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Assassin's Creed Chronicles: China
80

“Der erste Teil der Assassinen-Chroniken lebt von einem stimmungsvollen Artdesign sowie einer gelungen Mischung alter und moderner Plattform-Elemente.”

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed Chronicles: China
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed Chronicles: Entwickler-Präsentation mit Spielszenen

Assassin's Creed Chronicles: China (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed Chronicles: China (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Gestern hat Ubisoft das dreiteilige Assassin's Creed Chronicles angekündigt. Ganz anders als die Vorgängerspiele bewegt man die Assassinen hier wie im alten Prince of Persia von links nach rechts, wobei die Welt nicht gänzlich flach ist und man per 2,5D-Perspektive auch andere Ebenen begehen kann. Den Auftakt macht Assassin's Creed Chronicles: China am 22. April 2015. Der Niedergang der Ming-Dynastie wird aus der Sicht von Shao Jun erzählt, die man bereits aus dem animierten Kurzfilm Assassin's Creed: Embers kennt. Neben der wendigen Martial-Arts-Kämpferin setzt Assassin's Creed Chronicles: India mit dem Meuchelmörder Arbaaz Mir mehr auf Erkundungsanreize. Mir ist aus der Comicreihe Assassin's Creed: Brahman bekannt.  Den Abschluss leitet der Scharfschütze Nikolai Orelov mit Assassin's Creed Chronicles: Russia ein. Auch Orelov ist aus dem Kanon durch die Comicreihe Assassin's Creed: The Chain bekannt:

Letztes aktuelles Video: UbisoftTV Spielszenen


Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Für zehn Euro als Download? Sauber! Klingt alles sehr gut. Mal ein völlig neuer Ansatz für AC. Sieht zwar wieder nach durch rushen aus, aber das art design ist umwerfend.
xAm2Pm schrieb am
Als ob ich mir so n Müll kaufe, können die Entwickler alleine spielen.
CryTharsis schrieb am
Gefällt mir als altem PoP Fan sehr. Vor allem der indische und der russische Ableger sprechen mich an. Ich freue mich drauf. :)
schrieb am

Facebook

Google+