Deus Ex: Mankind Divided: Nach viel Kritik: Vorbesteller-Programm "Augmentiere deine Vorbestellung" eingestellt; Vorbesteller und Day-1-Käufer erhalten alle Bonus-Inhalte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Square Enix
Release:
Q4 2016
Q4 2016
23.08.2016
23.08.2016
23.08.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Deus Ex: Mankind Divided
85

“Packender Cyberpunk-Thriller mit spielerischen Schwächen, aber großer Handlungsfreiheit und einer überzeugenden Welt, die sich wie ein interaktiver Roman öffnet.”

Test: Deus Ex: Mankind Divided
85

“Packender Cyberpunk-Thriller mit spielerischen Schwächen, aber großer Handlungsfreiheit und einer überzeugenden Welt, die sich wie ein interaktiver Roman öffnet.”

Test: Deus Ex: Mankind Divided
85

“Packender Cyberpunk-Thriller mit spielerischen Schwächen, aber großer Handlungsfreiheit und einer überzeugenden Welt, die sich wie ein interaktiver Roman öffnet.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Deus Ex: Mankind Divided
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Deus Ex: Mankind Divided - Nach viel Kritik: Vorbesteller-Programm "Augmentiere deine Vorbestellung" eingestellt; Vorbesteller und Day-1-Käufer erhalten alle Bonus-Inhalte

Deus Ex: Mankind Divided (Rollenspiel) von Square Enix
Deus Ex: Mankind Divided (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Das in der Kritik stehende Vorbesteller-Programm "Augment Your Pre-Order" (Augmentiere deine Bestellung) für Deus Ex: Mankind Divided ist eingestellt worden. Square Enix und Eidos-Montréal reagieren damit auf die weitgehend negative Resonanz der Nutzer auf diese Aktion. Ein Großteil des "sehr negativen Feedbacks" betraf das Stufensystem und die Voraussetzung, dass diese Stufen nur nach Erreichen einer bestimmten Anzahl an Vorbestellungen freigeschaltet wurden. Daher haben die Entwickler entschlossen, das Programm komplett zu beenden und allen Spielern, die Deus Ex: Mankind Divided vorbestellen oder die Day-1-Edition kaufen, sämtliche Anreize bzw. Bonus-Inhalte aus "Augment Your Pre-Order" direkt zur Verfügung zu stellen - dies geschieht rückwirkend für alle bereits getätigten Vorbestellungen und gilt auch für Vorbestellungen bei allen anderen Handelspartnern, die nicht Teil des Programms waren.. Der frühere Zugang zum Spiel (höchste Stufe des Vorbesteller-Programms) wird aber komplett verworfen. Der 23. Februar 2016 gilt somit für alle.

"Wir respektieren und schätzen die Leidenschaft für Deus Ex, welche die Fans hier zum Ausdruck gebracht haben", kommentiert David Anfossi, Studioleiter bei Eidos-Montréal. "Wir alle, sowohl bei Square Enix als auch bei Eidos-Montréal, teilen diese Leidenschaft für die Marke."

Das Vorbesteller-Programm sah wie folgt aus: "Augmentiere deine Vorbestellung" ist ein weltweites Vorbestellungsprogramm, das nach der Wahl der Fans entwickelt wurde. Mit dem Programm kannst du deine eigenen vorbestellten Artikel aus einer Gruppe von Belohnungen auswählen. "Augmentiere deine Bestellung" besteht aus 5 Ebenen, inklusive 1-3 Belohnungen. Ebene 1 wird automatisch entsperrt, sobald das Programm am 31.08.15 startet. Jede nachfolgende Ebene wird nach den vorbestimmten globalen Vorbestellungszielen für Deus Ex: Mankind Divided entsperrt. Als Teilnehmer erhältst du 1 Belohnung aus jeder Ebene und kannst dein eigenes Vorbestellungs-Paket anpassen. Sobald mehr Ebenen entsperrt werden, werden die verfügbaren Belohnungen größer und spannender. Um teilzunehmen, brauchst du ein Square-Enix-Konto, um deine ausgewählten Belohnungen auf der Website "Augmentiere deine Vorbestellung" einzulösen. In der Vorbestellungsphase kann jeder auf die Website zugreifen, um die Belohnungen anzuzeigen und sie in den sozialen Netzwerken zu teilen; für die Teilnahme und die Einlösung der ausgewählten Belohnungen musst du jedoch das Spiel vorbestellen, um den Entsperr-Token für das Programm zu bekommen. Bei Kauf einer Paketversion befindet sich der Token in der 'Day One Edition'-Kopie des Spiels. Bei digitalen Vorbestellungen erhältst du die Anleitungen, wie du deine AYP-Artikel einlösen kannst, wenn du das Spiel startest. Sobald der Entsperr-Token in die Website "Augmentiere deine Vorbestellung" eingegeben wird, werden deine ausgewählten Belohnungen aus den Ebenen 1 und 3 automatisch in deinem PSN-, XBOX LIVE- oder Steam-Konto freigeschaltet. Deine ausgewählten Belohnungen aus den Ebenen 2 und 4 erhältst du in der E-Mail als downloadbaren Link."

Letztes aktuelles Video: Pre-Order-Bonus


Quelle: Square Enix und Eidos-Montréal

Kommentare

maho76 schrieb am
auch wenn ich fanboy bin, ich lasse preorder eben preorder sein und hol mir das ding schlicht in der normalen Fassung.
und wenn ich gut drauf bin und das eigentliche game wieder so gut ist wie DEHR, dann hol ich mir irgendwann nochmal den unausweichlichen GOTY/directors cut, und gut is.
die ingame-boni in DEHR haben mir ehrlich gesagt sogar ein bisschen spielspass genommen als ich sie im 2ten durchgang aktiviert hatte. pur war besser.
StandAloneComplex schrieb am
Hier war wohl selbst für das größte Konsumvieh mal eine Grenze erreicht.
Amp` schrieb am
Na immerhin.. das war ja auch eine bescheuerte Idee. Wenn jetzt noch die ganzen Pre-Order exclusives wegfallen würden wäre das natürlich noch schöner.
BigEl_nobody schrieb am
Gut das man es gestrichen hat. Trotzdem lässt es nicht einfach vergessen, ein ziemlich bitterer Nachgeschmack bleibt.
Das man das Konzept verworfen wird letztlich ganz sicher nicht darauf zurückzuführen sein, dass man bei Square Enix plötzlich besonders consumer-friendly geworden ist, sondern eher weil man aus nüchternem Kalkül die Entscheidung gefällt hat, das die potentiell größeren Absatzzahlen das Risiko/ die Folgen eines Imageschadens nicht wert gewesen wäre.
Am Ende werde ich wohl erstmal vom Kauf absehen, schließlich wurde das Modell nur von referenzmäßig katastrophal auf ziemlich schlecht abgeschwächt (Sämtliche Pre-Order Inhalte sind schließlich immer noch exklusiv...)
Balla-Balla schrieb am
Ja da schau her!
Respekt für die Entscheidung. Nicht viele in der Branche reagieren so, da wird geschwallt, schöngeredet, gelogen. Dass SE einfach sagt, o.k., wir haben Mist gebaut, wir nehmen das jetzt zurück, das ist souverän.
Das würde ich mir mehr wünschen in Wirtschaft und Politik. Überall nur Menschen, da passieren Fehler, nur stehen dazu macht fast niemand. Ab einer bestimmten Position fühlen sich diese Alpha Arschlöcher so großartig, dass eine falsche Entscheidung schlicht nicht mehr ins Selbstbild passt. Dieses arrogante Verhalten ist die Grundlage unserer meisten Probleme.
schrieb am

Facebook

Google+