Screencheat: Mogel-Shooter erscheint auch für die PS4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Samurai Punk
Publisher: Samurai Punk
Release:
21.10.2014
21.10.2014
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Screencheat: Mogel-Shooter erscheint auch für die PS4

Screencheat (Shooter) von Samurai Punk
Screencheat (Shooter) von Samurai Punk - Bildquelle: Samurai Punk
Wer kennt das nicht: Bei Splitscreen-Partien in Shootern wie TimeSplitters 2 oder GoldenEye schielte man immer wieder gerne auf die Bildschirmteile der Mitspieler, um sich Informationen zu deren Position, Bewaffnung oder Gesundheitszustand zu erschummeln. Entwickler Samurai Punk hat diesen inneren Drang zum Mogeln als Spielelement entdeckt und macht ihn im Mehrspieler-Shooter Screencheat sogar zum Schlüssel des Erfolges. Denn hier ist der Name Programm: Nur wer auf die Bildschirmausschnitte seiner Konkurrenten schaut, hat eine Chance auf den Sieg. Warum? Weil die Spieler nur ihre eigene Waffe aus der Egosicht sehen, für alle anderen Mitspieler aber unsichtbar sind! Und so hilft für die Orientierung nur ein Blick durch die Augen der anderen, um sie schließlich zu finden und zu eliminieren. Visuelle Hinweise liefern dabei auch die farblichen Markierungen auf den Karten sowie individuelle Bauelemente. Verfehlt der Angreifer sein Ziel, verrät darüber hinaus das Abfeuern einer der insgesamt zehn Waffen seine Position.

Um Leerläufe zu vermeiden, sind die zehn Karten kompakt gestaltet, sodass man sich schnell und häufig über den Weg laufen dürfte. Neun Spielmodi, darunter das klassische Deathmatch sowie zahlreiche Modifikatoren, sollen für Langzeitspaß und Variation sorgen. Neben lokalen Duellen geht es auch online zur Sache: Auch hier sieht man die Bildschirmausschnitte der Mitspieler, um sie bei den Scharmützeln über das PSN ausfindig machen zu können. Screencheat ist für PC und Mac bereits seit dem 21. Oktober 2014 auf Steam, GoG sowie anderen Download-Plattformen erhältlich. Wann die Umsetzung für die PS4 erscheinen soll, verrät Nicholas McDonnell von Samurai Punk bei seiner Vorstellung im PlayStation Blog noch nicht, hat dafür aber einen Ankündigungstrailer für die Konsolenumsetzung im Gepäck. 

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)

Screenshot - Screencheat (Mac)


Letztes aktuelles Video: PS4 Ankuendigungs-Trailer


Quelle: PlayStation Blog

Kommentare

schrieb am

Facebook

Google+