Deception 4: The Nightmare Princess: Auch in Europa dürfen fiese Fallen gestellt werden - für PS4, PS3 und PS Vita - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Koei Tecmo
Release:
17.07.2015
17.07.2015
17.07.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Deception 4: The Nightmare Princess
70
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 16,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deception 4: The Nightmare Princess erscheint auch in Europa

Deception 4: The Nightmare Princess (Strategie) von Koei Tecmo / Koch Media
Deception 4: The Nightmare Princess (Strategie) von Koei Tecmo / Koch Media - Bildquelle: Koei Tecmo / Koch Media
Nach Deception 4: Blood Ties erscheint Deception 4: The Nightmare Princess auch in Europa. Ab dem 17. Juli 2015 können Spieler nicht nur der Protagonistin Laegrinna aus dem vorherigen Teil helfen, ihren Vater (den Teufel) aus seinem ewigen Gefängnis zu befreien, sondern lernen ebenfalls die sadistische und hinterhältige Velguirie kennen. In dem Spiel geht es darum, Feinde durch List auszutricksen und ihnen fiese Fallen zu stellen. Rollende Felsbrocken, Sprungbretter, fallende Badewannen, Bananenschalen, menschliche Kanonen und Eiserne Jungfrauen sind nur einige der 170 Fallen, aus denen der Spieler wählen kann.

"Velguiries Geschichte ist voller Mysterien. Der Spieler muss die 100 Aufgaben Quests im neuen Quest-Modus lösen, um herauszufinden, wer sie wirklich ist. Nur in einem Punkt ist man sich sicher: Velguirie ist eine unheimlich gefährliche Kreatur, die es mit Freude erfüllt, komplizierte Fallenkombinationen aufzustellen, um ihren Opfern den verfrühten Tod zu bringen. Auch dieses Mal wird der Spieler wieder auf die Seite des Bösen gezogen und hilft Velguirie, ihre Fähigkeiten mit jeder Quest weiter zu entwickeln. Mit ihrer immensen Auswahl an Waffen kann sie sogar versuchen, frühere Protagonisten der Deception-Reihe zu besiegen und diese so zur Sammlung des Spielers hinzufügen."

Für Vorbesteller gibt es folgende Pre-Order-Bonusinhalte bei allen teilnehmenden Händlern: "Die 'Grill'-Falle - eine glühende Kohlegrube, die Feinde dazu bringt, schnell über heiße Brickets zu laufen, sofern sie auf ihren Füßen landen. Außerdem gibt es die 'Kick-Off'-Falle, ein mechanischer Apparat, der Fußbälle auf die Gegner schießt. Zu guter Letzt gibt es die 'Goldene-Toilette'-Falle, die unter den Beinen des Opfers auftaucht und dieses mithilfe einer Fontäne in die Luft katapultiert."

Deception 4: The Nightmare Princess erscheint am 17. Juli 2015 für PS4 im Handel und als Downloadversion. Digital ist der Titel auch für PS3 und PS Vita erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Ankündigung


Screenshot - Deception 4: The Nightmare Princess (PlayStation3)

Screenshot - Deception 4: The Nightmare Princess (PlayStation3)

Screenshot - Deception 4: The Nightmare Princess (PlayStation3)

Screenshot - Deception 4: The Nightmare Princess (PlayStation3)

Screenshot - Deception 4: The Nightmare Princess (PlayStation3)

Screenshot - Deception 4: The Nightmare Princess (PlayStation3)


Quelle: Koei Tecmo
Deception 4: The Nightmare Princess
ab 16,95€ bei

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Hmm ich war kurz davor mir Deception zu holen. Jetzt kommen die mit ner überarbeiteten Version. Naja wenigstens auch als Retail. Wird dann sobald Preis stimmt auf jeden Fall geholt.
schrieb am

Facebook

Google+