Messen
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Game Critics Awards: Best of E3 2015 - Fallout 4 und Uncharted 4: A Thief's End gewinnen jeweils drei Preise

E3 2015 (Messen) von Entertainment Software Association
E3 2015 (Messen) von Entertainment Software Association - Bildquelle: Entertainment Software Association
Die Preisträger der Game Critics Awards: Best of E3 2015 wurden bekanntgegeben. Großer Gewinner ist Fallout 4. Das Rollenspiel von Bethesda Game Studios gewann die Auszeichnungen in den Kategorien "Best of Show", "Best PC Game" und "Best RPG". Auch drei Preise heimste Naughty Dog mit Uncharted 4: A Thief's End ein. Neben "Best Action/Adventure Game" und "Best Console Game" erhielt das Spiel die "Sonder-Auszeichnung für Grafik". Horizon Zero Dawn bekam den Preis für "Best Original Game" und No Man's Sky wurde als "Best Independent Game" prämiert.

Es folgt die Liste aller Gewinner (Fettdruck und oberste Listenplatzierung) sowie aller nominierten Spiele. Weil die Juroren während der Messe keinen Zugang zu spielbaren Versionen von Deus Ex: Mankind Divided, Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands und XCOM 2 erhielten, wurden diese Spiele nicht berücksichtigt.

Best of Show
  • Fallout 4 (Bethesda Game Studios/Bethesda)
  • Horizon Zero Dawn (Guerrilla Games/SCE)
  • Oculus Touch (Oculus VR)
  • Star Wars Battlefront (DICE/EA)
  • Uncharted 4: A Thief's End (Naughty Dog/SCE)

Best Original Game
  • Horizon Zero Dawn (Guerrilla Games/SCE)
  • Abzu (Giant Squid/505 Games)
  • Cuphead (Studio MDHR)
  • The Last Guardian (GenDesign/SCE Japan/SCE)
  • Unravel (Coldwood Interactive/EA)

Best Console Game
  • Uncharted 4: A Thief's End (Naughty Dog/SCE)
  • Fallout 4 (Bethesda Game Studios/Bethesda)
  • Horizon Zero Dawn (Guerrilla Games/SCE)
  • Star Wars Battlefront (DICE/EA)
  • Super Mario Maker (Nintendo)

Best Handheld Game
  • The Legend of Zelda: Tri Force Heroes (Nintendo)
  • Fallout Shelter (Bethesda Game Studios/Bethesda)
  • Mario & Luigi: Paper Jam (AlphaDream/Nintendo)
  • Persona 4 Dancing All Night (Atlus)

Best PC Game
  • Fallout 4 (Bethesda Game Studios/Bethesda)
  • DOOM (id Software/Bethesda)
  • Just Cause 3 (Avalanche Studios/Square-Enix)
  • Star Wars Battlefront (DICE/EA)
  • Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Ubisoft Montreal/Ubisoft)

Best Hardware
  • Oculus Touch (Oculus VR)
  • Microsoft HoloLens (Microsoft)
  • Oculus Rift (Oculus VR)
  • Project Morpheus (Sony Computer Entertainment)
  • Xbox Elite Wireless Controller (Microsoft)

Best Action Game
  • Star Wars Battlefront (DICE/EA)
  • DOOM (id Software/Bethesda)
  • Halo 5: Guardians (343/Microsoft Studios)
  • Just Cause 3 (Avalanche Studios/Square-Enix)
  • Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Ubisoft Montreal/Ubisoft)

Best Action/Adventure Game
  • Uncharted 4: A Thief's End (Naughty Dog/SCE)
  • Horizon Zero Dawn (Guerrilla Games/SCE)
  • Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (Kojima Productions/Konami)
  • Rise of the Tomb Raider (Crystal Dynamics/Microsoft Studios)
  • The Last Guardian (GenDesign/SCE Japan/SCE)

Best RPG
  • Fallout 4 (Bethesda Game Studios/Bethesda)
  • Dark Souls 3 (From Software/Bandai-Namco Games)
  • Fire Emblem Fates (Intelligent Systems/Nintendo)
  • Mario & Luigi: Paper Jam (AlphaDream/Nintendo)
  • Sword Coast Legends (n-Space/Digital Extremes/Wizards of the Coast)

Best Racing Game
  • Need for Speed (Ghost Games/EA)
  • Forza Motorsport 6 (Turn 10/Microsoft Studios)
  • Trackmania Turbo (Nadeo/Ubisoft)

Best Sports Game
  • FIFA 16 (EA Canada/EA)
  • NHL 16 (EA Canada/EA)
  • Madden NFL 16 (Tiburon/EA)
  • Pro Evolution Soccer 2016 (Konami)
  • Rory McIlroy PGA Tour (EA Tiburon/EA)

Best Family/Social Game
  • Super Mario Maker (Nintendo)
  • Disney Infinity 3.0 (Avalanche Software/Disney Interactive)
  • Guitar Hero Live (FreeStyleGames/Activision)
  • LEGO Dimensions (TT Games/WBIE)
  • Rock Band 4 (Harmonix)

Best Online Multiplayer
  • Star Wars Battlefront (DICE/EA)
  • Call of Duty: Black Ops 3 (TreyArch/Activision)
  • Halo 5: Guardians (343/Microsoft Studios)
  • Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Ubisoft Montreal/Ubisoft)
  • Tom Clancy's The Division (Massive/Ubisoft)

Best Indie
  • No Man's Sky (Hello Games/SCE)
  • Abzu (Giant Squid/505)
  • Below (Capy Games)
  • Cuphead (Studio MDHR)
  • Wattam (Funomena)

Special Commendation for Graphics
  • Uncharted 4: A Thief's End

Quelle: The Game Critics Awards

Kommentare

StolleJay schrieb am
Need for Speed vor Forza Motorsport 6?... Na da lass ich mich mal Überraschen ob die es nach über 8 Jahren mal wieder hin bekommen ein Anständiges NFS auf den Markt zu bringen.
Batistuta schrieb am
No Mans Sky ist in meinen Augen schon deshalb ein Geniestreich, weil es nur von 6 Leuten gemacht wurde. Das heißt jetzt nicht dass es deswegen direkt ein tolles Spiel sein muss, aber ich finde es einfach beeindruckend dass sich so ein paar Typen hinsetzen und einfach mal so den "heiligen Gral" der Spieleentwicklung, nämlich ein ganzes frei erkundbares Universum, umsetzen.
Auch wenn ich mir dieses IGN-First Video ansehe bin ich einfach nur fasziniert :D
muecke-the-lietz schrieb am
Sui7 hat geschrieben:
DextersKomplize hat geschrieben:@Sui7
Nicht zu ernst nehmen. Dachte mir nur, als ich "Geniestreich" gelesen hab "Er weiß doch nachwievor viel zu wenig über das Spiel bzw das Gameplay selber, wie kann man das als Geniestreich bezeichnen?"
Nicht falsch verstehen, bin auch gespannt auf das Teil, aber obs wirklich Bock macht weiß keine Sau, da keine Sau weiß wie das eigentliche Gameplay aussieht ;)
Wie ich schon verlinkt hatte, gibt es derzeit bei IGN den Monat neue Einsichten und Informationen zum Spiel. Persönlich finde das Projekt total ambitioniert und vieles war bisher in der Art noch nie dagewesen. Aber natürlich bleibt es abzusehen, ob es auf Dauer Spaß macht, da stimmen wohl die meisten unter uns überein.
Ich werd mir das aus Prinzip kaufen, schlicht, weil alleine die Idee überwältigend auf mich wirkt. Das ist so hoch innovativ und ambitioniert, dass ich das für absolut unterstützenswert halte. Ich werde halt wieder die typischen 1 - 2 Wochen warten, die man heute immer warten sollte, Berichte und Wertungen lesen, ob das Ding halbwegs stabil läuft und wenn alles passt, werde ich es mir dann wohl auch umgehend kaufen.
CristianoRonaldo schrieb am
LP 90 hat geschrieben:
Prof_Dr_Faust hat geschrieben:
Batistuta hat geschrieben:Ach krass, das heißt von Horizon Zero Dawn gabs sogar schon eine spielbare Version für die Juroren?! Das würd ich auch super gern mal anzocken :D
Nö, es gab keine spielbare Version, sondern - wie bei den Meisten - nur eine Extended-Demo hinter den Kulissen. Dort wurde dann die gleiche Passage wie auch zur Pressekonferenz gezeigt; nur in abgeänderter Form. Soll wohl verdeutlichen, dass es wirklich spielbar ist und dabei in der Tat so gut aussieht. :lol:
Der Titel kam aus dem Nichts und hat es gleich geschafft so viel Aufmerksamkeit zu erregen.
Das ganze sah ja auch 10x mal interessanter als das neue Uncharted aus...
Nicht wirklich.
Was Naughty Dog fabriziert, ist immer noch mal eine ganz andere Liga! :P
Aber ich freu mich auf beide Spiele. Und auf The Last Guardian.
2016 wird ein verdammt geiles Spielejahr.
DextersKomplize schrieb am
Na also, haben wir ja doch in etwa die gleiche Meinung dazu ;)
schrieb am

Facebook

Google+